Blog – Konzertberichte & Kommentare

Hier berichten wir in unregelmäßigen Abständen über die interessantesten Konzerte abseits des Mainstreams im Rhein/Main-Gebiet. Die Slideshow gibt einen ersten Eindruck, was Dich erwartet. Durch Klicken auf das Bild in der Kopfzeile kommst Du von jedem Punkt der Website wieder hierher zurück. Sämtliche Fotos in den Artikeln lassen sich per Mausklick vergrößern. Du kannst Kommentare zu den neuesten Artikeln posten. In diesem Sinne:

Hey ho …Back Home

… let’s go!    

Kommentare deaktiviert für Blog – Konzertberichte & Kommentare

Filed under 2012, Allgemein

BRIAN FALLON AND THE CROWES

Batschkapp, Frankfurt, 1.12.2016

Brian Fallon and the CrowesWenn Musiker von THE GASLIGHT ANTHEM oder FAKE PROBLEMS auf der Bühne stehen kann man doch Punkrock erwarten, oder? Ähm, nein. Nicht 2016. Bei Brian Fallon (links) und seinen CROWES stand vor allem Heartland-Rock á la Petty oder Springsteen auf dem Programm. Wie zufriedenstellend das verlief, berichten wir bald hier, wie immer mit vielen Bildern und Videoclips. Ehrensache.

 

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

SISTER

Das Bett, Frankfurt, 30.11.2016

SisterZurück in die Vergangenheit: Wir waren beim Sleaze/Glam/Hair-Metal-Act SISTER aus Schweden, der sich ganz in der Hardrock-Tradition von 80s-Bands wie MÖTLEY CRÜE und W.A.S.P. präsentierte. Wie uns der Gig gefallen hat und warum die Feuerwehr anrücken musste, verraten wir Euch in wenigen Tagen an dieser Stelle.

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte

STATUS QUO & URIAH HEEP

Jahrhunderthalle, Frankfurt, 21.11.2016

Status QuoMal wieder ein langer Arbeitsmontag, mal wieder unter Stress beim Erreichen der Halle. Bereits um 19 Uhr sollte der Konzertabend mit dem letzten elektrischen Gig von STATUS QUO auf Frankfurter Boden losgehen, und vor ihnen noch URIAH HEEP spielen, die ich noch nie live gesehen hatte. Einziger Trost: Ein weiterer Opener namens DRDW (Der Rocker & Der Waitler), den ich nicht kannte und der aufgrund der Stichworte „Trachten“ und „Mundart“ auf mein Desinteresse stieß. Unfair? Eventuell. Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

NEGATIVE SCANNER

Dreikönigskeller, Frankfurt, 17.11.2016

Negative ScannerIn der Regel hat man von einer in Deutschland tourenden Band zumindest den Namen schon mal gehört, im Falle von NEGATIVE SCANNER musste ich jedoch passen. Auch die Informationen zum Act waren spärlich gesät: Post-Punk aus Chicago hieß es in der Info, was allerdings ein breit gefächerter Begriff ist, hinter dem sich eigentlich alles verbergen kann. Darüber hinaus gab es aber noch einen Link zum Musikvideo des Songs „Ivy League Asshole“, der mich spontan begeisterte. Die zierliche Gitarristin und Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte

THUNDERMOTHER & SNAKEBITE

Nachtleben, Frankfurt, 16.11.2016

ThundermotherBöser Mann, ich. Dabei weiß ich ganz genau, dass der erste Eindruck nicht dazu dienen sollte, jemanden gleich zu beurteilen. Ist menschlich, klar, aber wie oft schon muss man sich doch wundern, weil man gnadenlos falsch lag. Mein erster Eindruck, als ich überpünktlich im Frankfurter Nachtleben stand (um an der Abendkasse noch ein Ticket für das später ausverkaufte Konzert der Rock-Ladies von THUNDERMOTHER zu erhaschen) und den Bassisten der Vorband SNAKEBITE die Treppe vom Keller hochkommen sah war: Oh je. Continue reading

2 Comments

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE SKULL & KINGS DESTROY

Schlachthof, Wiesbaden, 14.11.2016

The SkullAuch als Doom-Legende hat man auf seinen guten Ruf zu achten. Als Eric Wagner (links), Vokalist der im Kesselhaus des Wiesbadener Schlachthofs auftretenden THE SKULL, vor der Show beim Organisieren eines „Kurzen“ von einem Verehrer zwecks Aufnahme eines gemeinsamen Fotos angesprochen wurde, stellte der Sänger das Getränk erstmal zur Seite. Auf dem Bild sollte es lieber nicht zu sehen sein. Danach die Aufnahme pflichtschuldig erledigt, den Kurzen gekippt – und als Dankeschön Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE MONSTERS, THE SEX ORGANS, THE DEVILS, THE CHEATING HEARTS, NEW YORK WANNABES

Montez, Frankfurt, 12.11.2016

The Sex OrgansWo gibts denn sowas: Vier Powerfrauen als schlagkräftige Teile der gemischten Duos THE SEX ORGANS (rechts), THE DEVILS, THE CHEATING HEARTS und NEW YORK WANNABES an einem Abend. Und obendrauf noch als Headliner THE MONSTERS. Über eine denkwürdige Nacht im Frankfurter Kunstverein Montez berichten wir bald an dieser Stelle.

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE CURE

Festhalle, Frankfurt, 7.11.2016

The CureMontag Abend in Frankfurt. Hektisch vom Arbeitsplatz zur Messe gefahren, S-Bahnseite. Dann Richtung Skyline Plaza gelatscht, abgebogen zum Eingang der „Gud Stubb“, der Festhalle, die eigentlich ein furchtbarer Ort ist für Konzerte, aus verschiedenen Gründen. Aber doch so ein vertrauter. Hier fanden meine ersten Begegnungen mit Live-Musik statt, gleich fulminant mit Johnny Cash, kurz darauf die ersten Hardrock-Exzesse: DEEP PURPLE, AC/DC, you name it. Die ROLLING STONES. David Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

BOSS HOG

Zoom, Frankfurt, 2.11.2016

Boss HogUm Missverständnisse gleich aus dem Weg zu räumen: Dieser Artikel widmet sich dem US-amerikanischen Blues-Punk-Act BOSS HOG und nicht den deutschen Schlagerkaspern BOSS HOSS. Die New Yorker Combo ist eine der musikalischen Spielwiesen des renommierten Gitarristen John Spencer, der darüber hinaus mit Bands wie den HONEYMOON KILLERS, PUSSY GALORE, HEAVY TRASH und natürlich seinem Hauptprojekt, der JOHN SPENCER BLUES EXPLOSION, aktiv war oder ist. Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte

BLACK MOUNTAIN & THE PACK A.D.

Schlachthof, Wiesbaden, 2.11.2016

Black MountainNormalerweise kenne ich einige Besucher von Psychedelic-Rockshows im Raum Frankfurt. Aber diesmal? „BLACK MOUNTAIN? Ach nee, lass mal.“ „Hab mal rein gehört, war langweilig.“ Hmpf. War ich deswegen alleine bei dem Gig des Kollektivs aus Vancouver, Kanada? Auch nicht. Standen bei regulärer Anpfiffzeit und verspätetem Soundcheck vor verschlossener Tür nur vereinzelte Gestalten, so füllte sich das Kesselhaus des Wiesbadener Schlachthofs etwas später rasch und beträchtlich. Hätte mich auch gewundert Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips