Monthly Archives: Dezember 2011

MEZCALEROS & RAZORBLADES

Ponyhof, 29.12.2011

Klick zum Vergrößern Mit Coverbands ist es ja so eine Sache: Entweder sie sind schlichtweg verzichtbar oder sie weisen ihre Existenzberechtigung damit nach, dass sie richtig (Verzeihung: RICHTIG) gut sind. Das ist bei den MEZCALEROS der Fall. Das Quintett mit aktuellem Wohnort Mainz – die gefühlte Heimat liegt laut der Facebook-Seite in Tijuana 🙂 – ließ im Ponyhof vom ersten Akkord an nichts anbrennen, außer vielleicht die rauchgeschwängerte Luft. Die Mariachi-Twang-Surf-Rumba-Rockabilly-und-was weiß-ich-nicht-noch-alles-Show Continue reading

Kommentare deaktiviert für MEZCALEROS & RAZORBLADES

Filed under 2011, Konzerte

MATT VOODOO

Ponyhof, 21.12.2011

Klick zum Vergrößern Irgendwie stehe ich ja auf diese Typen. Setzen sich völlig unaufgeregt mit ihrer Klampfe auf einen Barhocker, neben sich ein Kaltgetränk, schlagen die Beine übereinander, fangen an zu spielen und unterhalten den kompletten Saal. Ganz alleine. Sie wissen, kein anderes Instrument deckt ihre Fehler zu, wenn sie sich mal verspielen. Aber das tun sie in der Regel nicht, denn sie sind einfach unglaublich souverän. Ihre Texte können sie aus dem FF und zwischen den Liedern gibt es Zeit für nette Geschichten und einen Klönschnack Continue reading

Kommentare deaktiviert für MATT VOODOO

Filed under 2011, Konzerte, Videoclips

SHEETAH ET LES WEISSMUELLER

Ponyhof, 10.12.2011

Klick zum Vergrößern Mit SHEETAH & LES WEISSMÜLLER kam eine der Psychedelic-Fuzz-Garage-Entdeckungen der vergangenen Jahre in die Klappergasse. Das Quintett aus Lille konnte sich nach einigen Sampler-Beiträgen bereits mit seiner Debüt-LP „Hola Ye-Yeah“ (2009 erschienen auf Screaming Apple Records) eine größere Fangemeinde erspielen und hat nun das Album „Evolution Francaise“ folgen lassen. Die Nordfranzosen schienen allerdings nicht unbedingt versessen darauf, auch am Konzertabend das Werk unters Volk Continue reading

Kommentare deaktiviert für SHEETAH ET LES WEISSMUELLER

Filed under 2011, Konzerte

HOOKERS & BLOOD PATROL

Knabenschule Darmstadt, 7.12.2011

Klick zum Vergrößern Die Knabenschule in Darmstadt ist immer eine Reise wert. Nicht unbedingt wegen der etwas beengten Räumlichkeiten, wohl aber wegen der Music-Acts, die die Veranstalter von Starwhore nun bereits seit über zehn Jahren in das kleine Kellergewölbe holen. Diesmal waren die HOOKERS aus Kentucky zu Gast, eine Punkrock-Band, die sich Mitte der 90-er gründete, mit „Satan’s Highway“ eine Hammer-Scheibe veröffentlichte, einige Jahre später allerdings wieder in der Versenkung verschwand. Nach gut zehnjähriger Schaffenspause sind die Jungs nun wieder zurück. Continue reading

Kommentare deaktiviert für HOOKERS & BLOOD PATROL

Filed under 2011, Konzerte