Monthly Archives: Mai 2013

SWANS

Mousonturm, 27.05.2013

Klick zum Vergrößern Schwäne sind ja bekanntlich sehr ambivalente Kreaturen, auf der einen Seite anmutig, majestätisch und elegant, auf der anderen Seite gelten sie als bösartig und angriffslustig. SWANS-Mastermind Michael Gira (Foto rechts) hat den Bandnamen nicht ohne Bedacht gewählt, denn mit der Musik der New Yorker verhält es sich ähnlich. Gegründet im Jahre 1982 und deutlich beeinflusst von ebenfalls aus New York stammenden No Wave-Bands wie SUICIDE und TEENAGE JESUS AND THE JERKS Continue reading

Kommentare deaktiviert für SWANS

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

OKTA LOGUE

Centralstation Darmstadt, 17.05.2013

Klick zum Vergrößern Ich liebe die Centralstation ja sehr – für mich als Frankfurter auch ohne Auto gut erreich- und vor allem wieder verlassbar, finden dort mit großartiger Akustik, in der Regel guter Sicht und phänomenalem Bier hochklassige Konzertveranstaltungen statt. Diese vertreten zwar eher selten meine Lieblingsmusikrichtungen (Metal, Punk, HC, Country), präsentieren aber erlesene Formationen aus Bereichen, in denen ich mich nicht so oft, aber auch gerne bewege. Jazz. Pop. Folk. Und seit einiger Continue reading

Kommentare deaktiviert für OKTA LOGUE

Filed under 2013, Konzerte

KADAVAR & SPIRITS OF THE DEAD

Das Bett, 15.05.2013

Klick zum Vergrößern Nach einem Auftritt im Ponyhof im August 2012 (Bericht dazu hier) und einem Mittelslot auf dem ersten „Sky High-Festival“ im Bett im Oktober vergangenen Jahres nun innerhalb von nur zehn Monaten das dritte Mal KADAVAR in Frankfurt – dabei immer größere Events darstellend. Der 70er- Retro-Hype macht’s möglich, der ums Verrecken nicht ausklingen will und ständig neue Gewächse an die Oberfläche spült. Dabei soll das keine Beschwerde sein, ganz im Gegenteil, ich stehe ja auf Continue reading

Kommentare deaktiviert für KADAVAR & SPIRITS OF THE DEAD

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

ADICTS & CYANIDE PILLS

Batschkapp, 15.05.2013

Klick zum Vergrößern Die Zeit der Batschkapp läuft langsam ab. In ein paar Monaten ist tatsächlich Schluss, zumindest am alten Standort Frankfurt-Eschersheim. Und so schwang ein bisschen Wehmut mit, als ich die wenigen Stufen zum Eingang erklomm; das gestrige wird wohl mein vorletztes Konzert in der ebenso betagten wie geschichtsträchtigen Halle an der Maybachstraße gewesen sein. Es stand nochmal ein echtes Highlight auf dem Programm: Die britische Punk-Legende THE ADICTS (Foto rechts), die zuletzt im Jahr 2009 Continue reading

1 Comment

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

Update zur Kommentarfunktion

Frankfurt, Mai 2013

Dem ein oder anderen von Euch wird es vielleicht schon aufgefallen sein: Wir haben die Kommentarfunktion für alle Artikel, die älter als einen Monat sind, deaktiviert. Dieser Schritt ist leider nötig geworden, da diverse Spammer von nah und von fern meinen, uns ihren Müll andienen zu müssen: Von der billigen gefälschten Rolex über Viagra bis zu Schlankheitspillen – eigentlich alles, was wir weder brauchen noch nötig haben. Wenn Ihr zu einem der älteren Berichte eine Nachricht hinterlassen möchtet, schickt uns Continue reading

Kommentare deaktiviert für Update zur Kommentarfunktion

Filed under 2013, Allgemein

RAYMEN

Dreikönigskeller, 3.05.2013

Klick zum Vergrößern Von den RAYMEN hatte ich schon einige Jahre nichts mehr gehört. Ihre letzten beiden Veröffentlichungen (das Album „Supersonic Rocket Ride“ von 2009 sowie die 5-Track-EP „Death’s Black Train“ von 2012) waren komplett an mir vorbeigelaufen und ihre frühen Platten gerieten in meinem Regal langsam in Vergessenheit. Umso größer war die Überraschung (und Freude), dass das Quartett um Frontmann Hank Ray (rechts) sich nun mit dem gerade im April erschienenen Tonträger namens „Sinister Funtime“ Continue reading

Kommentare deaktiviert für RAYMEN

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips