Monthly Archives: Juli 2013

ANTI VIGILANTE & LEFTÖVER CRACK

Au, Frankfurt, 29.07.2013

Klick zum Vergrößern „Ach wie gut, dass niemand weiß“, heißt es in dem bekannten Märchen der Brüder Grimm, „dass ich Rumpelstilzchen heiß!“. Ihr werdet es mir kaum glauben (außer Ihr seid selbst dabei gewesen), aber gestern abend habe ich gleich mehrere davon gesehen. Die tanzten zwar nicht des Nachts um ein Feuer herum, dafür aber im Halbdunkeln auf einer Bühne. Und den Vergleich mit der Grimm’schen Phantasiegestalt meine ich gar nicht abwertend, sondern eher bewundernd. Die Rede ist von Sänger Josh (rechts) und Bassist Continue reading

Kommentare deaktiviert für ANTI VIGILANTE & LEFTÖVER CRACK

Filed under 2013, Konzerte

CASUALTIES

Das Bett, 24.07.2013

Klick zum Vergrößern Hurra, der Frankfurter Club Das Bett ist gerettet und macht weiter. Diese gute Nachricht wurde einige Tage vor dem gestrigen Gig bekannt gegeben und freut uns natürlich. Die erforderlichen 30.000 Euro kamen durch Spenden zusammen und werden nun hoffentlich zum Teil in einen neuen Innenanstrich des Ladens investiert, der die sterile Halle etwas gemütlicher machen könnte. Ich würde Negativ-Rot oder Zoom-Schwarz vorschlagen. Doch zum Konzertabend. Die CASUALTIES sind seit einer Dekade das Flaggschiff Continue reading

1 Comment

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

ANTI-FLAG

Batschkapp, 16.07.2013

Klick zum Vergrößern Wenn man zu später Stunde bei infernalischer Lautstärke eingezwängt inmitten von Menschen steht, von denen 90 Prozent problemlos seine Kinder sein könnten, bei gefühlten 50 Grad Celsius keinen trockenen Faden mehr am Leib hat und Fußtritte gegen den Kopf und die Schultern billigend in Kauf nimmt, scheint da irgendwas falsch gelaufen zu sein. In der eigenen Jugend verhaftet geblieben, die Kurve nicht bekommen oder halt einfach nichts dazugelernt? Mitnichten. Was alle Anwesenden am gestrigen Continue reading

Kommentare deaktiviert für ANTI-FLAG

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

NAPALM DEATH, TRAINWRECK, DEATHRITE, CHAOSFRONT

Schlachthof Wiesbaden, 12.07.2013

Klick zum Vergrößern Fast 15 Jahre ist es her, seit ich NAPALM DEATH das letzte Mal gesehen habe. Damals spielten sie als Vorgruppe (!) von CRADLE OF FILTH; und irgendwie hat das im Rückblick was von einer geschmacklichen Wachablösung meinerseits. Die Neunziger waren mein ND-Jahrzehnt, sie teilten sich in meinem Beisein die Bühne mit Bands wie MACHINE HEAD oder OBITUARY, CROWBAR oder ENTOMBED. In den Neunzigern war Death Metal für mich das Maß aller Dinge; Continue reading

1 Comment

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

BRAT PACK & STATE OF WASTE

Exzess, 12.07.2013

Klick zum Vergrößern Ich muss gestehen, dass ich als Musik- Fan im besten Alter oftmals die Jugend nicht mehr verstehe. Die Jugend im Allgemeinen sowieso nicht, aber auch nicht die jungen Leute, die sich zu Bands formieren und im Punk-Genre auftreten. Früher haben sich Musiker vor einem Gig mit Bier überschüttet, um die Haare in Unordnung zu bringen, die leeren Flaschen dann gegen die Wand gedroschen und außerdem noch das Publikum beim Betreten der Bühne bespuckt. Heutzutage sehen Punk- Musiker auch Continue reading

Kommentare deaktiviert für BRAT PACK & STATE OF WASTE

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

THE DUKES OF HAMBURG

Orange Peel, 5.07.2013

Klick zum Vergrößern Wenn eine Band THE DUKES OF HAMBURG heißt und in Frankfurt spielt, dann muss ich mir die ansehen. Nicht zuletzt, weil ich selbst aus Hamburg stamme und neugierig bin, was für Jungs aus meiner Heimatstadt den Weg Richtung Weißwurstäquator auf sich genommen haben. Der Beginn des Abends zog sich allerdings erstmal zäh wie Kaugummi. Ich war zwar (erst?) gegen halb elf vor Ort in den unteren Räumlichkeiten des Orange Peel, doch musste ich noch bis nach Mitternacht Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE DUKES OF HAMBURG

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips

CHELSEA LIGHT MOVING & METABOLISMUS

Zoom, 3.07.2013

Klick zum Vergrößern Eine meiner nachhaltigsten Konzert- Erfahrungen machte ich am 1. April 1989 in der Frankfurter Batschkapp. Die Halle war gut gefüllt, eine Vorband gab es nicht. Die Bühne war fertig aufgebaut, nur hier und da wurde eine Kleinigkeit von einem Arbeiter justiert. Ähnliches erwartete ich von der schlaksigen Gestalt, die sich auf der noch dunklen Bühne an der Gitarre zu schaffen machte: hier wurde ein Ton angeschlagen, dort ein Schräubchen gedreht. Letzter Toncheck, bevor es endlich losgeht, Continue reading

Kommentare deaktiviert für CHELSEA LIGHT MOVING & METABOLISMUS

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips