Monthly Archives: Januar 2014

RUMMELSNUFF

Mousonturm, Frankfurt, 24.01.2014

Klick zum Vergrößern „Who the fuck is RUMMELSNUFF?“, dürften sich einige Leser beim Sichten dieser Konzert-Review fragen. Bis vor drei Jahren ging es mir ähnlich, dann stolperte ich zufällig über eines der vielen skurrilen Videos der Fleisch gewordenen Popeye-Inkarnation und wurde neugierig. Was war es, das meine kranken Pupillen da erblickten? Ein rechter Propagandist, ein fanatischer Körperästhet oder ein Lederkerl mit Hang zum Exhibitionismus? Nichts von alledem ist richtig, am wenigsten, dass der gebürtige Continue reading

1 Comment

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

RABIA SORDA

Nachtleben, Frankfurt, 23.01.2014

Klick zum Vergrößern Es ist lange her, seit ich das letzte Mal ein Elektro/Industrial-Konzert besucht habe, genau gesagt war es im Jahr 2002, als Alec Empire (ATARI TEENAGE RIOT) mit seinem Solo-Projekt in der Batschkapp gastierte. In den späten Achtzigern und frühen Neunzigern ließ ich mich gerne und regelmäßig auf Konzerte dieser Art ein und erlebte dabei sowohl Genre-Pioniere wie NITZER EBB, FRONT 242, SKINNY PUPPY, ESPLENDOR GEOMÉTRICO und DIE FORM, als auch moderne Bands wie SUICIDE Continue reading

Kommentare deaktiviert für RABIA SORDA

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

BAD MANNERS

Das Bett, Frankfurt, 20.01.2014

Klick zum Vergrößern Wenn mehrere hundert Menschen auf Kommando „You fat bastard!“ in Richtung Bühne brüllen, dann kann das eigentlich nur auf eine Person gemünzt sein: Buster Bloodvessel, genannt „Fatty“, den voluminösen Frontmann der BAD MANNERS. Lang ist es her, dass die britische Ska-Band das letzte Mal nach Frankfurt kam. Ich habe sie vor 14 Jahren, im Februar 2000, zuletzt erlebt (damals in der Batschkapp) und glaube, sie ist anschließend nicht mehr in der Mainmetropole aufgetreten. Das war auch Fatty Continue reading

Kommentare deaktiviert für BAD MANNERS

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

BARSTOOL KINGS

Dreikönigskeller, Frankfurt, 17.01.2014

Klick zum Vergrößern Stockdustere Nacht. Ein einsamer Highway. Das gleißende Licht zweier Scheinwerfer eines großen, schwarzen Straßenkreuzers erhellt die Fahrbahn und gibt den Blick auf Weidezäune frei, die sich am Rand des asphaltierten Weges befinden. Der Fahrer der schweren Limousine hält zielsicher Kurs auf der Mittellinie und rast scheinbar unaufhaltsam auf den Betrachter zu. Unheil liegt in der Luft… Diese, einem klassischen amerikanischen Film noir nachempfundene Szene ziert das Cover des neuen, Continue reading

Kommentare deaktiviert für BARSTOOL KINGS

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

ULI JON ROTH

Colos-Saal, Aschaffenburg, 7.01.2014

Klick zum Vergrößern Wer wie ich altersmäßig an der 50 kratzt und in Deutschland, bzw. der BRD aufgewachsen ist, kam gar nicht drumherum, mit den SCORPIONS konfrontiert zu werden. Als Metal- und Hardrock-Fan sowieso. Als ich Anfang der 80er diese Musik für mich entdeckte, kam die „Blackout“ raus, das Album mit dem genialen Gottfried Helnwein-Cover. Die SCORPIONS waren zu dieser Zeit erfolgs-und qualitätstechnisch auf einem Level mit Bands wie JUDAS PRIEST (naja, fast), WHITESNAKE oder BLUE ÖYSTER CULT, Continue reading

Kommentare deaktiviert für ULI JON ROTH

Filed under 2014, Konzerte

Jahres-Roundup 2013 – Teil #3

Manchester, 4.01.2014

Vince Ripper & the Rodent Show, Retrobar, Manchester, 14.11.2013 Der dritte und letzte Teil unserer Rückschau zum Konzertjahr 2013 ist unserem Kollegen Jan vorbehalten, der in seiner (Wahl-)Heimat Manchester auch einiges erlebt hat:
So, hier kommt mein Jahresrückblick von der Affeninsel und somit nicht nur abseits des Mainstreams, sondern auch des Mainstroms. Aber ich hatte auch ohne Rhein/Main in diversen Kneipen und Konzerthallen meinen Spaß. Ich fange mal ganz unchronologisch in der Mitte an, das heißt im Sommer, als Rhein/Main Continue reading

Kommentare deaktiviert für Jahres-Roundup 2013 – Teil #3

Filed under 2014, Allgemein, Videoclips

Jahres-Roundup 2013 – Teil #2

Frankfurt, 2.01.2014

Hier kommt der zweite von drei Teilen des Jahresrückblicks des Rockstage-Riot- Teams. Diesmal hat Kollege Micha seine Gedanken und Eindrücke zum gerade zu Ende gegangenen Konzertjahrgang 2013 zusammengefasst:
2013 habe ich 44 Konzerte besucht. Acht mehr als vergangenes Jahr. Leider musste ich aus verschiedenen Gründen mindestens zehn kurz- oder mittelfristig ausfallen lassen; alles welche, für die ich Karten hatte, die also fest eingeplant waren. Ist das viel? Gemessen an dem, was im Continue reading

Kommentare deaktiviert für Jahres-Roundup 2013 – Teil #2

Filed under 2014, Allgemein