Category Archives: Konzerte

EVERLAST

Batschkapp, Frankfurt, 11.09.2018

Everlast2012 habe ich EVERLAST (eigentlich Erik Schrody) das letzte Mal live gesehen. Eine Solo-Tour war das, obwohl damals eigentlich ein Duo auf der Bühne der alten Batschkapp stand. Wer der Unterstützer war, der neben ihm auf einem Schemel saß und mitklampfte, weiß ich nicht: Das wurde auf seinen Webseiten nicht verraten. Genauso wenig wie die Identitäten seiner drei Mitstreiter auf der aktuellen Tour an Mischpult, Keyboard sowie Schlagzeug. Vorgestellt wurden sie zwar von ihm, doch bei mir Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

DEW-SCENTED & PRONG

Schlachthof, Wiesbaden, 30.08.2018

Dew-ScentedJa nee, ist schon klar: Headliner und Grund meines Besuches im Kesselhaus des Wiesbadener Schlachthofs waren die Ex-New Yorker PRONG, inzwischen aus Los Angeles. Das Trio wurde bereits zweimal in diesem Blog besprochen – und wenn es in der Nähe auftritt, dann bin in der Regel dabei. Lasst uns aber noch etwas bei der Vorband DEW-SCENTED um Sänger Leif Jensen (links) verweilen. Vor einem Bruchteil der Schar, die sich für gestern Abend Tickets besorgt hatte, vollführte diese einen amtlichen Abriss vor Continue reading

1 Comment

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

KING GIZZARD AND THE LIZARD WIZARD & AMYL AND THE SNIFFERS

Batschkapp, Frankfurt, 21.08.2018

King Gizzard and the Lizard WizardIch weiß nicht, zum wievielten Mal KING GIZZARD AND THE LIZARD WIZARD gestern in Frankfurt auftraten – im Zoom waren sie schon, das steht fest. In Berlin spielten sie, laut Visions, kürzlich das vierte Mal seit 2015. Die Locations wurden dabei immer größer, jedes Konzert war ausverkauft. Nun, das war der Frankfurter Gig gestern in der Batschkapp nicht. Aber über 1000 Besucher sollen es gewesen sein. Nicht übel für eine Formation, die erst seit 2010 existiert und in dieser Zeit 13 (!) Studioalben Continue reading

Kommentare deaktiviert für KING GIZZARD AND THE LIZARD WIZARD & AMYL AND THE SNIFFERS

Filed under 2018, Konzerte

DEVILDRIVER & LOST SOCIETY

Zoom, Frankfurt, 20.08.2018

DevilDriverOh Mann, New Metal. Als Ende der Neunziger Jahre als Fortführung des Rap/Metal-Crossovers der frühen 90-er (mit Alternative-Touch) Bands wie KORN oder LIMP BIZKIT die Szene dominierten, wurde es für Metal-Fans (und -musiker) früherer Zeiten schwer, ihre Leidenschaft auszuleben. Die Verkäufe gingen in den Keller, die Konzertlocations wurden kleiner. Die eine oder andere Formation überlegte, entweder die Segel zu streichen oder „moderner“ zu werden. METALLICA änderten ihre Continue reading

Kommentare deaktiviert für DEVILDRIVER & LOST SOCIETY

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

CALEXICO & ME + MARIE

Schlachthof, Wiesbaden, 14.08.2018

CalexicoFür mich als Metal-Fan war gestern eigentlich der Besuch bei PALLBEARER im Wiesbadener Kesselhaus, 25 Schritte entfernt von der Haupthalle des Schlachthofs, Pflicht. Als Special Guest von PARADISE LOST im Oktober 2017 hatten die mich zutiefst beeindruckt – zudem stand mit RUBY THE HATCHET ein Opener auf der Bühne, den Kollege Marcus zumindest auf Scheibe recht entzückend fand. Und sowas ist ja durchaus als Empfehlung zu verstehen. Die Darmstädter Centralstation lockte dagegen mit Continue reading

Kommentare deaktiviert für CALEXICO & ME + MARIE

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

GRUESOME

Dreikönigskeller, Frankfurt, 10.08.2018

GruesomeDer Dreikönigskeller ist im Allgemeinen für Rockabilly-, Country-, Garage- und gelegentliche Punkrock-Konzerte bekannt. Gestern jedoch verirrte sich auf Umwegen eine waschechte Death Metal-Combo in den kleinen Frankfurter Kellerclub. Ähnliches hatte ich tatsächlich erst einmal erlebt, als 2015 die spanischen Grindcore-Könige TEETHING mit den niederländischen Deathgrindern TEETHGRINDER dort gastierten. Und die wirkten damals im rustikalen Gewölbe nicht minder deplatziert als die Amerikaner GRUESOME, zogen dabei aber Continue reading

Kommentare deaktiviert für GRUESOME

Filed under 2018, Konzerte

KAMASI WASHINGTON

Zitadelle, Mainz, 7.08.2018

Kamasi WashingtonAls der 37-jährige Kamasi Washington kürzlich wohlverdient eine Titelgeschichte im Musikexpress bekam, schien der Autor Arno Frank dessen Eminenz für das eher Pop-affine Klientel des ME erklären zu müssen: „Wer sich im Pop auch nur halbwegs zu Hause fühlt, egal auf welcher Etage, dem liegt vermutlich sogar indonesisches Gamelan-Geklöppel noch näher als der Jazz. Wer hingegen im Jazz richtig aufgeht, der ist für alle anderen Genres fast verloren.“ Ein sehr guter Artikel (nachzulesen Continue reading

Kommentare deaktiviert für KAMASI WASHINGTON

Filed under 2018, Konzerte

THE DWARVES & NICK OLIVERI’S DEATH ELECTRIC BAND

Schlachthof, Wiesbaden, 13.07.2018

The DwarvesExakt zehn Jahre ist es her, seit wir das letzte Mal über THE DWARVES in diesem Blog berichtet haben und so bot der Gig am gestrigen Abend eine gute Gelegenheit zu überprüfen, wie sich die US-Punks in der letzten Dekade entwickelt haben. Meine erste Begegnung mit den Jungs aus San Francisco liegt indes bereits 24 Jahre zurück und fand 1994 im legendären Frankfurter Club Negativ statt. Damals noch beim nicht minder legendären US-Label Sub Pop unter Vertrag, waren die DWARVES Headliner einer Sub-Pop-Mini-Tour, bei der sie Continue reading

3 Comments

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

CHELSEA WOLFE & BRUTUS

Gebäude 9, Köln, 7.07.2018

Chelsea WolfeOft schon entfleuchte mir in diesem Blog Bewunderung für die Künstler des amerikanischen Labels Sargent House. Egal ob Post-Rock von RUSSIAN CIRCLES, HC von MUTOID MAN, Southern-Gothic von WOVENHAND oder Singer/Songwriter-Perlen mit Hang zum Gitarren-Exzess von Emma Ruth Rundle oder Jay Jayle – alles erlesenes Zeug, durch die Bank. Auf das Vergnügen, die kalifornische Künstlerin Chelsea Wolfe (links) live zu erleben, musste ich jedoch lange warten. Nun war es endlich soweit Continue reading

Kommentare deaktiviert für CHELSEA WOLFE & BRUTUS

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

L7 & PRADA MEINHOFF

Zoom, Frankfurt, 25.06.2018

L72015 wars, 14 Jahre nachdem sich L7 aus der Öffentlichkeit verabschiedet hatten, als erste Aktivitäten auf der Facebook-Seite der Ladies aus Los Angeles Anlass zur Hoffnung gaben. Anfänglich nur um Vergangenheitspflege in Form von Veröffentlichungen alter Fotos bemüht, ließen freudestrahlende Resonanzen der geneigten User nicht lange auf sich warten. L7, geht da noch was? Es ging. „Why the hell not?“ L7 sind wieder im Ring – das Quartett, das von 1985 an mit meist rein weiblichem Lineup (nur das Schlagzeug war Continue reading

Kommentare deaktiviert für L7 & PRADA MEINHOFF

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

COVEN, DUNE PILOT, SONS OF MORPHEUS

Das Bett, Frankfurt, 18.06.2018

CovenLegendenalarm in Frankfurt: Erstmals seit Gründung 1967 spielten COVEN um Fronthexe Jinx Dawson (links) fünf Konzerte in Deutschland, das letzte nach Hamburg, Berlin, München und Lichtenfels im Club „Das Bett“. Welch eine Ehre. Doch COVEN kamen nicht allein – flankiert wurde die Mutter aller Okkultrock-Formationen von zwei jungen, europäischen Stoner-Bands: dem Trio SONS OF MORPHEUS aus der Schweiz und dem Quartett DUNE PILOT aus München. War das passend? Eher so semi. Continue reading

3 Comments

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

ROCK AM BERG FESTIVAL #13

Waldstadion, Merkers, 14.-16.06.2018

GloomsterJetzt schlägt‘s 13. Wenn das mal kein gelungener Auftakt war: Das Rock am Berg im thüringischen Merkers – nur knapp etwas mehr als zwei Autostunden von Frankfurt entfernt – ging in seine 13. Runde und legte einen Raketenstart hin, von dem selbst unser Mann im All Alexander Gerst nur träumen kann: Auch ohne Feiertag war es am Donnerstagabend schon rappelvoll, die besten Zeltplätze bereits am Nachmittag vergeben und von Beginn an herrschte beste Festival-Atmosphäre. Das hatte sich zwar durch Continue reading

1 Comment

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

ANTI-NOWHERE LEAGUE & THE NORD.END

Café Central, Weinheim, 14.06.2018

Anti-Nowhere LeagueÄhnlich wie ihre Landsmänner von THE DAMNED zählen auch ANTI-NOWHERE LEAGUE zu jenen Acts, deren Besuche in Deutschland rar gesät sind. Punk-Veteranen schwärmen noch heute von einem Auftritt, der im Jahr 1983 im Wiesbadener Club ZickZack stattfand und in einer wüsten Schlacht zwischen Punks, Skins und der Polizei gipfelte. Spricht man ANTI-NOWHERE LEAGUE-Frontman Nick „Animal“ Culmer auf den Gig an, antwortet er grinsend mit dem Wort: „Bottles!“ Der Veranstalter des Continue reading

Kommentare deaktiviert für ANTI-NOWHERE LEAGUE & THE NORD.END

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

SENSA YUMA, THE BELLRAYS, SNUFF

Au-Sommerfest, Frankfurt, 9.06.2018

Sensa YumaHier geht es weiter mit dem zweiten und letzten Teil unserer Berichte zum Sommerfest 2018 in der Frankfurter Au, in dem wir uns den Bands SENSA YUMA (links) , THE BELLRAYS und dem Headliner SNUFF widmen. Falls Du den ersten Teil noch nicht gelesen haben solltest, dann kannst Du das hier nachholen.

Als nächster Act betraten alte Bekannte die Open Air-Bühne: SENSA YUMA waren nicht nur bereits des Öfteren zu Gast in Rödelheim Continue reading

Kommentare deaktiviert für SENSA YUMA, THE BELLRAYS, SNUFF

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips