Category Archives: Konzerte

ANNA CALVI

Batschkapp, Frankfurt, 15.01.2019

Anna CalviNicht zum ersten Mal wurde Frankfurt am Main von Anna Calvi besucht – 2014 zum Beispiel begeisterte sie bereits in der Jugendkulturkirche Sankt Peter. Seitdem hat sich einiges getan. Zum Beispiel: Calvis 2018er-Album „Hunter“ tauchte in vielen Bestenlisten des vergangenen Jahres auf. Oder: Calvi wurde nominiert zu einem der momentan „zwölf besten Alternative-Gitarristen weltweit“ (Näheres hier) und erreichte bei der Abstimmung Platz 3. Oder: Calvi machte „Gender“ zum Thema auf „Hunter“, outete sich als homosexuell und beanspruchte Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2019, Konzerte, Videoclips

BONSAI KITTEN

Dreikönigskeller, Frankfurt, 4.01.2019

Bonsai KittenIn halb Europa haben sie schon gespielt, in München, Düsseldorf, Bremen und Hannover sowieso, bei renommierten Festivals wie dem „Ruhrpott Rodeo“ oder dem „Rebellion“ im englischen Blackpool auch. Doch nun ratet mal, wohin es die Berliner Riot-Rocker BONSAI KITTEN bisher noch nie verschlagen hat. Richtig – nach Frankfurt! Um dieses Versäumnis im vierzehnten Jahr ihres Bestehens endlich gerade zu ziehen, machte sich das Quartett am gestrigen Freitag aus der Hauptstadt auf, Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2019, Konzerte, Videoclips

ESBEN AND THE WITCH & SUIR

Schlachthof, Wiesbaden, 7.12.2018

Esben and the WitchAls ESBEN AND THE WITCH aus Brighton 2011 erstmals in Frankfurt auftraten, war weder klar, was dieses Trio überhaupt für Musik macht bzw. wie man solche nennt, noch welche Art der Rezeption ihrer würdig wäre. Der bestuhlte und überdies mies besuchte Mousonturm war für einige Anwesende, die teilweise sogar Reisen u. a. aus Berlin auf sich genommen hatten um die Formation live zu erleben, ein Raum voller „Kulturvolk auf Stühlen. Eklig.“ (User albertrose auf last.fm) und damit enttäuschend. Continue reading

Kommentare deaktiviert für ESBEN AND THE WITCH & SUIR

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

ZEKE

The Cave, Frankfurt, 16.11.2018

ZekeEs ist ewig her, seit die in Seattle beheimateten Punkrocker ZEKE sich in unseren Gefilden haben blicken lassen. Wie lange, darüber herrschte am gestrigen Abend Uneinigkeit. Ich hätte auf 14 Jahre getippt, andere Besucher sprachen gar von 18 oder 20 Jahren. Wer‘s genau weiß, der möge dies als Kommentar posten. Fest steht, dass die Amerikaner damals in der Frankfurter Au gastierten und mit ihrem furiosen High-Speed-Punk nicht nur bei mir einen bleibenden Eindruck hinterließen. Tatsächlich war Continue reading

Kommentare deaktiviert für ZEKE

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

MUTANT MONSTER

Orange Peel, Frankfurt, 9.11.2018

Mutant MonsterOops, I did it again. Nach meinen Besuchen bei den Konzerten der japanischen Acts SHONEN KNIFE (Bericht dazu hier) und BABYMETAL (hier) hätte ich mir eigentlich bereits denken können, was mich bei MUTANT MONSTER im Frankfurter Club Orange Peel erwarten würde. Aber hey, es war Freitagabend, die zurückliegende Woche war stressig und die Neonlichter des Bahnhofsviertels zogen mich an wie das Licht eine Motte. Vor Ort fanden sich einige bekannte Gesichter der lokalen Musikszene ein, Continue reading

Kommentare deaktiviert für MUTANT MONSTER

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

DIRTMUSIC

Brotfabrik, Frankfurt, 6.11.2018

DirtmusicDie Lage ist ernst. Hugo Race (rechts) und Chris Eckman sind Musiker sowie Weltreisende mit unterschiedlichen Wurzeln: Der eine, Eckman, ehemaliger Arbeiter in einer Fischfabrik in Alaska, stand ab 1984 mit Pausen 21 Jahre lang den WALKABOUTS vor, einer originären Band zwischen Folk und Rock, Alt-Country und sogenanntem Americana sowie der einzigen Nicht-Grunge-Combo auf Sub-Pop. Aktuell lebt er in Slowenien, betreibt ein Studio und bekommt dort hautnah die Fluchtbewegungen aus Kriegsgebieten mit. Der andere, Race, Continue reading

Kommentare deaktiviert für DIRTMUSIC

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

SATANIC SURFERS & VODKA JUNIORS

Das Bett, Frankfurt, 3.11.2018

Satanic SurfersMelodic Hardcore ist eigentlich so gar nicht mein Ding, stellt doch allein die Bezeichnung einen Widerspruch in sich dar – zumindest in meiner Welt. Hardcore ist für mich Musik, die von der Straße kommt und all die Frustration, Schikanen und Demütigungen, die die einzelnen Musiker im täglichen Leben erfahren, auf die Bühne trägt. Der Sound ist schnell, aggressiv und ruppig, die Vocals angepisst und die Texte gewalttätig. Veteranen wie AGNOSTIC FRONT und die CRO-MAGS oder aktuelle Vertreter Continue reading

Kommentare deaktiviert für SATANIC SURFERS & VODKA JUNIORS

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

SAINT AGNES & ATRIO

Nachtleben, Frankfurt, 31.10.2018

Saint AgnesSAINT AGNES? Wer zum Henker sind SAINT AGNES? Beim Stöbern im Programm des Frankfurter Nachtlebens sind mir ja nicht immer alle Musikanten bekannt, doch Name sowie Optik weckten erstmal besonderes Interesse. Ist das eine Hardrock-, gar Metal-Band – okkult und doomy, so wie JEX THOTH oder BLOOD CEREMONY? Nein, leider nicht. Zumindest nicht musikalisch. Wobei zwischen Front“hexe“ (so nennt sie sich selbst) Kitty Arabella Austen (links) und den Leadladies der oben genannten Continue reading

Kommentare deaktiviert für SAINT AGNES & ATRIO

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

ROSS THE BOSS, BULLET, PORTRAIT

Colos-Saal, Aschaffenburg, 30.10.2018

Ross the BossEigentlich ist Ross Friedman (rechts), Baujahr 1954, so etwas wie eine Rock ’n‘ Roll-Legende. Für einige Wissende. Da sich die Meisten jedoch nicht dazu zählen dürften, hier erstmal ein paar Sätze über die Vita des Gitarristen aus der New Yorker Bronx: Friedman ist Mitbegründer der legendären New Yorker Ur-Punker THE DICTATORS (unseren Bericht über deren Köln-Konzert 2014 gibt es hier). Mit denen spielte er bis 1981 drei Alben ein – nach der Reunion 1996 noch einige weitere. Später schloss er Continue reading

Kommentare deaktiviert für ROSS THE BOSS, BULLET, PORTRAIT

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

LORDI & SILVER DUST

Colos-Saal, Aschaffenburg, 25.10.2018

LordiAls Freund des Horrorfilms und jemand, der sich an Gruseligem jeglicher Couleur erfreuen kann, hatte ich den Besuch eines LORDI-Konzertes schon lange auf dem Zettel, aber immer kam etwas dazwischen. Am gestrigen Abend war es dann doch soweit, Kollege Micha und ich machten uns nach Aschaffenburg auf, um die Finnen erstmals live zu erleben. Noch während der Fahrt mutmaßten wir, was uns erwarten würde, denn viele Vorkenntnisse über die Bühnen-Performance der Band hatten wir nicht. Wir wussten, Continue reading

Kommentare deaktiviert für LORDI & SILVER DUST

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

DIRT BOX DISCO & HACKE PETERS

Au, Frankfurt, 20.10.2018

Dirt Box DiscoAls eines ihrer letzten Konzerte im langsam zuende gehenden Jahr hielt die Frankfurter Au noch einmal einen, im wahrsten Sinne, knallbunten Bonbon bereit: Die Briten DIRT BOX DISCO um Sänger WEAB.I.AM (rechts) schickten sich an, die Besucher frei nach ihrem Motto „We are Dirt Box, we are bastards and we love it!“ schon vor dem 11.11. mit einer Runde Punkrock-Karneval zu bespaßen. Zuhause auf der Insel sind die bizarr kostümierten und geschminkten Jungs längst kleine Stars der Szene und so durfte man Continue reading

Kommentare deaktiviert für DIRT BOX DISCO & HACKE PETERS

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

THERAPY? & ONDT BLOD

Zoom, Frankfurt, 18.10.2018

Therapy?Bis kurz vor Konzertbeginn sieht es sehr frustrierend aus im Frankfurter Zoom: Es herrscht (noch) gähnende Leere. Die Nordiren THERAPY? um Sänger Andy Cairns (links) haben sich angesagt – eine Formation, die Mitte der 90er hintere Slots auf großen Festivals abonniert hatte, Musikpreise gewann, vordere Hitparadenplätze sammelte, für OZZY OSBOURNE eröffnete und nach inneren Querelen, Pech mit Plattenfirmen sowie inhaltlicher Sinnsuche kommerziell implodierte. Aber immer noch da ist. Zu Recht? Wir werden Continue reading

Kommentare deaktiviert für THERAPY? & ONDT BLOD

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

THE SKULL & CASTLE

Das Bett, Frankfurt, 15.10.2018

The SkullEs kommt eher selten vor, dass ein Konzert-Package gleich zwei attraktive Bands umfasst und noch seltener, dass beide Acts auch musikalisch perfekt zueinander passen. Am gestrigen Abend im Frankfurter Club „Das Bett“ war dies definitiv der Fall. Angekündigt hatten sich zum einen THE SKULL, jene US-Formation um Frontmann Eric Wagner (rechts), die aus der 1979 gegründeten Doom-Legende TROUBLE hervorging, und zum anderen das Trio CASTLE, das seit 2009 existiert, aber inzwischen auf Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE SKULL & CASTLE

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

FEHLFARBEN

Das Bett, Frankfurt, 12.10.2018

FehlfarbenWir schreiben das Jahr 2018. Knapp 40 Jahre sind vergangen, seit die FEHLFARBEN ihre Debüt-LP „Monarchie und Alltag“ veröffentlichten. Eben jene Scheibe nochmals in Gänze zu spielen, dafür hat sich die Düsseldorfer Band im Frankfurter Club „Das Bett“ angesagt. Zündet das Album auch noch nach fast vier Jahrzehnten? Diese Frage stellten sich möglicherweise viele der Besucher im nahezu ausverkauften Saal. Der 1980 erschienene Langspieler wird inzwischen von der Musikkritik als eines der besten Continue reading

Kommentare deaktiviert für FEHLFARBEN

Filed under 2018, Konzerte

BLACKBERRY SMOKE & QUAKER CITY NIGHT HAWKS

Batschkapp, Frankfurt, 12.10.2018

Blackberry SmokeÜber die aktuelle Relevanz des amerikanischen Südstaaten-Rocks wurde hier schon an anderer Stelle spekuliert – für Albert Koch, den technoaffinen Chef des Musik Express, existiert diese faktisch nicht. Als Kochs These in diesem Blog 2013 beim Bericht über die schwächelnde Southern-Institution MOLLY HATCHET (hier) Einzug hielt, war das sogar halbwegs nachvollziehbar: Die Band war unmotiviert sowie teilweise stark kränkelnd, der ehemalige Boss Dave Hlubek quasi Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLACKBERRY SMOKE & QUAKER CITY NIGHT HAWKS

Filed under 2018, Konzerte