Category Archives: Videoclips

ALL THEM WITCHES & THE GHOST WOLVES

Das Bett, Frankfurt, 12.10.2017

All Them WitchesHeftige Gitarrenattacken im vollgepackten Frankfurter Club Das Bett – und das Publikum ist fast durchgehend jünger als zwei Tage zuvor bei GRAVEYARD. Hipsteralarm? Falls ja, dann werde ich auch jetzt einer. ALL THEM WITCHES definierten exzessiven Gitarrenrock neu und bauten eine Brücke zwischen BLACK SABBATH und Miles Davis, angeheizt von ihren Buddies THE GHOST WOLVES. Details und Fanlyrik demnächst hier, wie immer mit vielen Bildern und Videoclips.

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

GRAVEYARD & TROUBLED HORSE

Gibson, Frankfurt, 10.10.2017

GraveyardÜber acht Jahre ist es her, dass die mir vorher unbekannten GRAVEYARD aus Göteborg ihre Landsleute WITCHCRAFT nur wenige Meter entfernt vom gestrigen Spielort im Frankfurter Club Gibson mit ihrer Frische und Energie vom Platz fegten. Acht Jahre, in denen das Quartett tourte, Alben aufnahm und wuchs und wuchs und wuchs. Die Alben wurden dabei routinierter, wenn nicht sogar langweiliger – die „Frische“ wich der Routine. Einige andere Acts, die sich musikalisch auf die Siebziger Jahre bezogen Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

UFOMAMMUT & USNEA

Schlachthof, Wiesbaden, 5.10.2017

UfomammutKennt ihr es, wenn ihr seit längerem einem Band live sehen wollt, aber jedes Jahr auf ein Neues etwas dazwischen kommt? So geschehen in meinem Fall bei UFOMAMMUT aus dem Piemont, Italien. Die Combo schaut seit geraumer Zeit einmal im Jahr im Rhein/Main-Gebiet vorbei und immer, wenn der Zeitpunkt des Konzertes nahte, scheiterte der Besuch an den unterschiedlichsten Gegebenheiten. Also: Am 5. Oktober endlich ein Bier geschnappt und auf geht’s in die Bahn nach Wiesbaden. Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

BLACK ANVIL & MORAST

Schlachthof, Wiesbaden, 25.09.2017

Morast17 Leute bei einem Konzert von BLACK ANVIL. Stell Dir vor, Du reist aus New York an, bist vier Mann stark, hast eine astreine Scheibe eingespielt und willst Deinen Hörern auf einem anderen Kontinent den Gefallen tun, dieses Werk auch live erleben zu dürfen. Und dann kommen 17 Leute, von denen einige wohl auch noch zur Vorband MORAST (links) gehören. BLACK ANVIL haben so einen Scheiß an gleicher Stelle schon mal erlebt, 2015, als sie der Co-Headliner von TOMBS waren (Bericht hier). Im Gegensatz zu Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ZEAL AND ARDOR & HATHORS

Das Bett, Frankfurt, 22.09.2017

Zeal & ArdorKann man von einem Hype sprechen, wenn das Zielpublikum zum Teil überhaupt keinen Plan hat, was vor sich geht? Als 2016 „Devil is Fine“ erschien, das Debüt des Projektes ZEAL & ARDOR (alleine bestehend aus dem US-Schweizer Manuel Gagneux), da überschlugen sich zwar Magazine mit so konträrer Weltsicht wie Spex, Visions und Metal Hammer – im Gros der Metal-Presse jedoch (und Metal ist das, was ZEAL & ARDOR fabrizieren, wenn auch ganz anderer, als Du jemals gehört hast), fand das Projekt nicht statt. Obwohl die legendäre Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

METALLICA

Lanxess-Arena, Köln, 14.09.2017

MetallicaEigentlich müsste hier als Überschrift „METALLICA & KVELERTAK“ stehen. Vorgruppen haben aber bei solchen Mega-Events (und eine METALLICA-Show ist eins, mehr als jedes andere Metal-Konzert. Ja, auch mehr als eines von IRON MAIDEN.) nix zu melden, egal wie geil sie sind. KALEO nicht bei den ROLLING STONES, ALGIERS nicht bei DEPECHE MODE, KVELERTAK nicht bei METALLICA. Zumindest nicht in der Lokalpresse, die über solch ein Ereignis berichten muss, selbst wenn da so ein Stuss bei rumkommt wie beim Text der Deutschen Presse-Agentur, Continue reading

Kommentare deaktiviert für METALLICA

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

DEAD LORD & NIGHT

Das Bett, Frankfurt, 3.09.2017

Dead LordIn den fünfeinhalb Jahren ihres Bestehens haben sich DEAD LORD aus Schweden eine beachtliche Reputation erspielt. Besucher von Festivals wie dem „Bang Your Head“ oder „Rock Hard“ berichten von schweißnassem Freudentaumel, flächendeckende Touren mit u. a. AUDREY HORNE oder 77 lassen anno 2017 erste Anzeichen von kommerziellem Erfolg erkennen – der wenige Tage vor dem Gastspiel in „Das Bett“ erschienene Longplayer „In Ignorance We Trust“ steht gerade immerhin auf Platz 48 in den Album- Continue reading

Kommentare deaktiviert für DEAD LORD & NIGHT

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

CONOR OBERST & BIG THIEF

Batschkapp, Frankfurt, 15.08.2017

Conor OberstConor Oberst live in 2017, die zweite. Nach seiner erfolgreichen (fast)-Solotour, die am Rhein/Main-Gebiet leider vorbei ging (von uns aber in Köln besucht wurde, Bericht hier), gab es im Sommer noch einen kleinen Nachschlag in Form von ein paar Festival-Auftritten (in Deutschland beim Haldern Pop). Zum Glück wurde Frankfurt nebenbei auch mit einem Gastspiel bedacht. Allerdings unterschied sich der Abend in mehrerlei Hinsicht von dem im Köln – vor allem dadurch, dass Oberst in FFM mit Band auftrat, passend zum Album Continue reading

Kommentare deaktiviert für CONOR OBERST & BIG THIEF

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

WHITE FANG

Yachtklub, Frankfurt, 2.08.2017

White FangBis wenige Tage vor dem Gig am gestrigen Abend war mir der Name WHITE FANG noch kein Begriff. Aufmerksam wurde ich durch ein Plakat, das die vier Musiker lediglich mit Unterhosen bekleidet in einer schrägen Pose zeigte und mit dem Motto „Sorry about America“ überschrieben war. Eine kurze Recherche bei YouTube förderte schließlich einige Clips von WHITE FANG zu Tage, die man gesehen haben muss, um sie zu glauben. Als Anspieltipps seien die Videos zu den Tracks „Drugs Continue reading

Kommentare deaktiviert für WHITE FANG

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

PRIMABOY

Waggon, Offenbach, 13.07.2017

PrimaboyViel ist im Netz über die Gruppe PRIMABOY, die auf ihrer Facebook-Seite Frankfurt, bei Reverbnation Neu-Isenburg und in ihren Promo-Texten (die seit Jahren immer wieder wortgleich Verwendung finden) die Wetterau als Herkunft angibt, nicht zu erfahren. Abgesehen von einigen unregelmäßigen Einträgen in der Timeline auf Facebook, ein paar Tracks zum Reinhören (die meisten bei Myspace) sowie den Terminen der anstehenden Shows hält man sich mit Informationen gerne bedeckt. Continue reading

Kommentare deaktiviert für PRIMABOY

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

SEPULTURA

Colos-Saal, Aschaffenburg, 28.06.2017

SepulturaVerdammte Hektik. Nach einem viel zu langen Arbeitstag und einer schleunigst eingeworfenen Pizza wurde es Zeit, den Weg von Frankfurt nach Aschaffenburg zurückzulegen – SEPULTURA hatten sich angesagt, eine Band, die ich schon länger nicht mehr live erlebt habe (mein letztes Mal: Centralstation Darmstadt, 15.04.2010!). Ein grobes Versäumnis, spielten die Brasilianer doch in der Zwischenzeit etliche Male in der Region – im Frankfurter Zoom, im Wiesbadener Schlachthof oder im Aschaffenburger Colos-Saal. Continue reading

Kommentare deaktiviert für SEPULTURA

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ROCK AM BERG FESTIVAL #12

Waldstadion, Merkers, 16./17.06.2017

Feine Sahne FischfiletWer Merkers besucht, den zieht es in der Regel ganz nach unten: Das Erlebnis- Bergwerk lockt jährlich zig Tausende Besucher in die Tiefen unterhalb des 1500 Seelen zählenden Örtchens im Westen Thüringens. Einmal im Jahr allerdings ist der Untergrund oben auf, wenn nämlich das Rock am Berg-Festival in das Waldstadion am Ortsrand lockt. Die inzwischen 12. Auflage des (einst in der benachbarten Grenzstadt zu Hessen, Vacha, gegründeten) Festivals zog auch diesmal wieder weit über 1500 Besucher aus Nah und Continue reading

Kommentare deaktiviert für ROCK AM BERG FESTIVAL #12

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL

Batschkapp, Frankfurt, 16.06.2017

Little Steven & The Disciples of SoulGespanntes Warten vor dem Fotograben der Frankfurter Batschkapp. Es ist der Abend des 16. Juni, kurz vor 20 Uhr. Ein bisschen Plaudern mit den Kollegen, da kommt eine Gestalt vom Seiteneingang der Bühne, deren Verdienst für die Rockmusik in der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland gar nicht hoch genug eingeschätzt werden kann: Peter Rüchel, inzwischen stolze 80 Jahre alt, ließ es sich nicht nehmen, seinen Kumpel Little Steven (aka Miami Steve aka Steven Van Zandt) vor dessen Show persönlich zu Continue reading

Kommentare deaktiviert für LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips