Category Archives: Videoclips

THE PICTUREBOOKS & THE LORANES

Schlachthof, Wiesbaden, 15.12.2017

The PicturebooksWerden die Bands heutzutage denn immer kleiner? Das Power-Duo setzt sich durch anno 2017, und mit THE PICTUREBOOKS trat eins in Wiesbaden auf, das livetechnisch ganz weit vorn unterwegs ist. Support auf der ganzen Tour sind THE LORANES aus Berlin, mit verschwenderischen drei Mitgliedern. Alles weitere zum Abend im Kesselhaus demnächst hier, wie immer mit vielen Bildern und Videoclips.

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

EMMA RUTH RUNDLE & JAYE JAYLE

Zoom, Frankfurt, 7.12.2017

Emma Ruth RundleGibt es eigentlich noch Labelsammler? Also Leute, die sich alles von einer Plattenfirma besorgen, weil unter dessen Begriff mit Sicherheit eine famose Auswahl getroffen wurde? In Zeiten, in denen eh kaum jemand Platten kauft, wohl eine aussterbende Gattung. Sargent House wäre in meiner Welt jedoch eines, bei dem sich das lohnen würde. Dabei ist das kein Label, welches eine herausragende Auswahl in nur einem Genre präsentieren würde, wie z. B. Dischord oder Music For Nations, falls die noch jemand kennt. Nein, die Künstler Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ZOLA JESUS & DEVON WELSH

Mousonturm, Frankfurt, 25.11.2017

Zola JesusKurz bevor der Frankfurter Sinkkasten sein Konzept änderte und den alten Namen „Zoom“ wieder annahm, gab der Auftritt der US-Amerikanerin Nika Roza Danilova, besser bekannt als ZOLA JESUS, einen Vorgeschmack auf die Events, die zukünftig in diesen Räumen zu erleben sein sollten: Weniger Blues und mehr zeitgemäße Musik, könnte man vereinfacht sagen. Es war im November 2011, das Album „Conatus“ wurde beworben. ZOLA JESUS ganz in Weiß – die Haare, das Outfit. Das Licht im Club war noch Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

CRIPPLED BLACK PHOENIX, EARTH ELECTRIC, JONATHAN HULTÉN

Das Bett, Frankfurt, 23.11.2017

Crippled Black PhoenixWenige Tage, nachdem CRIPPLED BLACK PHOENIX für mich einen Höhepunkt im Line-Up des Hammer of Doom-Festivals in Würzburg darstellten (Bericht hier), führte sie ihre gerade laufende Tour als Headliner in den Frankfurter Club „Das Bett“. Nicht zum ersten Mal, bereits 2012 erlebte ich sie dort und war schwer angetan. In der Zwischenzeit gab es einige Änderungen in der Besetzung der Band – kein Wunder bei inzwischen acht Mitgliedern auf der Bühne. Boss ist der Gitarrist Justin Greaves Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ALICE COOPER

Jahrhunderthalle, Frankfurt, 21.11.2017

Alice CooperLemmy ist tot, BLACK SABBATH sind in Rente gegangen. Und Alice Cooper? Der denkt gar nichts ans Aufhören. Der in Detroit geborene Rockstar, der 2018 seinen 70. Geburtstag feiert, tourt seit 1995 jährlich und liefert zudem in mehr oder minder regelmäßigen Abständen solide neue Alben ab. Die Touren stehen dabei jeweils unter gewissen Mottos und bestechen – abgesehen von einigen Klassikern, die gesetzt sind – stets durch neue Setlists, die oft Überraschungen zu bieten haben. So umfasste Coopers „Raise the Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

HAMMER OF DOOM FESTIVAL XII, Teil 2

Posthalle, Würzburg, 18.11.2017

Count RavenHier folgt der zweite Teil unserer Berichterstattung über die zwölfte Ausgabe des HAMMER OF DOOM FESTIVALS in Würzburg.

Kurz nach halb zwei am Samstag stieg ich aus dem ICE und lief die paar Meter zur Posthalle. Bei meinem letzten Besuch standen neben dem Fernbus-Bahnhof noch diverse Fressbuden. Einen Döner-Laden gab es, der nicht schlecht war und in dem man sich, um die Novembernässe loszuwerden, einen ziemlich guten Chai gönnen konnte. Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

HAMMER OF DOOM FESTIVAL XII, Teil 1

Posthalle, Würzburg, 17.11.2017

ProcessionFestivals und ich, wir haben es nicht so miteinander. Warum das Hammer of Doom, jeden November in der Posthalle Würzburg stattfindend, eine Ausnahme darstellt, habe ich im Bericht zu meinem letzten Besuch 2014 hier geschrieben. An meinen Macken und damit verbundenen Einschränkungen hat sich seitdem nichts geändert – noch immer nutze ich die Tatsache, dass mein eigenes Bett analog zur Posthalle Würzburg in unmittelbarer Bahnhofsnähe liegt dazu, in eben diesem zu nächtigen. Was, wegen der letzten Verbindung Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

MAGIC WANDS

Das Bett, Frankfurt, 13.11.2017

Magic Wands„Gibt’s ’ne Vorband heute?“ „Nein.“ „Keine gefunden?“ „Keine, die passt.“ Tja, blöd. Ein lokaler Support hätte die Hütte eventuell ein wenig voller gemacht. So blieb es bei etwa zwanzig Gästen am gestrigen Montag im Frankfurter Club „Das Bett“. Fünf davon waren (kameratechnisch) schwer bewaffnete Asiaten, die den halben Gig über fotografierten und filmten. Mit Objektiven, die bei meiner Kamera sowas wie Penisneid auslösten. Es war nicht das einzige Obskure an diesem Abend. Continue reading

Kommentare deaktiviert für MAGIC WANDS

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ELUVEITIE, AMARANTHE, THE CHARM THE FURY

Batschkapp, Frankfurt, 6.11.2017

EluveitieIch mag Folk. Ich mag Metal. Mag ich deswegen auch Folk-Metal? Manchmal ja, manchmal nein. Als vor einigen Jahren noch unter den Bannern des Pagan- oder Heidenfestes halbjährlich mittlere bis größere Hallen bespaßt wurden, in denen Packages von mindestens fünf Bands, die sich grob darunter einsortieren lassen, geschnürt wurden, begab ich mich wegen Acts wie PRIMORDIAL oder SÓLSTAFIR gern dorthin. Kapellen wie HEIDEVOLK und EQUILIBRIUM waren halt auch da und machten mehr Menschen Spaß als meine Favoriten, Continue reading

Kommentare deaktiviert für ELUVEITIE, AMARANTHE, THE CHARM THE FURY

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

RAZZIA & DER REST

Exzess, Frankfurt, 4.11.2017

RazziaNach etlichen Jahren ließ sich die legendäre deutsche Punkband RAZZIA mal wieder für einen Auftritt in Frankfurt sehen – und das auch noch in der Urbesetzung um Frontmann Rajas Thiele (links), die in den Achtziger Jahren wegweisende Tonträger wie „Tag ohne Schatten“ und „Ausflug mit Franziska“ veröffentlicht hatte. Ursprünglich war das Konzert bereits für Anfang April im Exzess angesetzt, doch aufgrund eines Bänderrisses des Lead-Gitarristen konnte der Nachholtermin erst gestern Continue reading

Kommentare deaktiviert für RAZZIA & DER REST

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

HANZEL UND GRETYL

Nachtleben, Frankfurt, 1.11.2017

Hanzel und Gretyl„Fikk Dich mit Fire“, „Disko Fire Scheiss Messiah“, „Lederhosen macht frei“, und „Fukken uber Death Party“ sind nur einige der illustren Songs, die das New Yorker Elektro/Industrial-Duo HANZEL UND GRETYL im Repertoire hat. Die Köpfe hinter dem Projekt sind Gitarrist und Programmierer Kaizer von Loopy und Bassistin und Sängerin Vas Kallas. Letztere dürfte älteren Metalheads als eine der Sängerinnen der CYCLE SLUTS FROM HELL (1986-91) bekannt sein, bei denen sie unter dem Namen Venus Penis Crusher Continue reading

Kommentare deaktiviert für HANZEL UND GRETYL

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

MICHAEL SCHENKER FEST

Capitol, Offenbach, 25.10.2017

Michael Schenker

Zieht man sich bei Wikipedia rein, was und mit wem Michael Schenker schon so alles aufgenommen hat, so wird einem schwindelig: SCORPIONS. UFO. Dann seine eigene Band, die MICHAEL SCHENKER GROUP, kurz MSG. Die sich irgendwann, beim dritten Sängerwechsel, McAULEY SCHENKER GROUP nannte. Außerdem diverse weitere Kollaborationen mit seinem SCORPIONS-Nachfolger Uli Jon Roth, seinem UFO-Vorgänger und späterem WHITESNAKE-Star Bernie Marsden, mit RATT, mit Continue reading

Kommentare deaktiviert für MICHAEL SCHENKER FEST

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

PARADISE LOST, PALLBEARER, SINISTRO

Batschkapp, Frankfurt, 19.10.2017

Paradise LostZwei der ehemaligen „Big Three“ des Doom Metal innerhalb von zehn Tagen in Frankfurt? Feine Sache. Nur sind die einzigen, die ihren Doom fast 30 Jahre später immer noch spielen, leider nicht dabei, nämlich MY DYING BRIDE. ANATHEMA wiederum (am 29. Oktober in der Batschkapp) spielen seit Jahren sehr feinen, melancholischen Progrock, auch gut. PARADISE LOST dagegen – je nach Sichtweise haben die schon eine ganze Menge durch (inklusive Scheiben, die man auch DEPECHE MODE zuordnen Continue reading

Kommentare deaktiviert für PARADISE LOST, PALLBEARER, SINISTRO

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips