Tag Archives: Batschkapp

BLACKBERRY SMOKE & QUAKER CITY NIGHT HAWKS

Batschkapp, Frankfurt, 12.10.2018

Blackberry SmokeÜber die aktuelle Relevanz des amerikanischen Südstaaten-Rocks wurde hier schon an anderer Stelle spekuliert – für Albert Koch, den technoaffinen Chef des Musik Express, existiert diese faktisch nicht. Als Kochs These in diesem Blog 2013 beim Bericht über die schwächelnde Southern-Institution MOLLY HATCHET (hier) Einzug hielt, war das sogar halbwegs nachvollziehbar: Die Band war unmotiviert sowie teilweise stark kränkelnd, der ehemalige Boss Dave Hlubek quasi Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLACKBERRY SMOKE & QUAKER CITY NIGHT HAWKS

Filed under 2018, Konzerte

EVERLAST

Batschkapp, Frankfurt, 11.09.2018

Everlast2012 habe ich EVERLAST (eigentlich Erik Schrody) das letzte Mal live gesehen. Eine Solo-Tour war das, obwohl damals eigentlich ein Duo auf der Bühne der alten Batschkapp stand. Wer der Unterstützer war, der neben ihm auf einem Schemel saß und mitklampfte, weiß ich nicht: Das wurde auf seinen Webseiten nicht verraten. Genauso wenig wie die Identitäten seiner drei Mitstreiter auf der aktuellen Tour an Mischpult, Keyboard sowie Schlagzeug. Vorgestellt wurden sie zwar von ihm, doch bei mir Continue reading

Kommentare deaktiviert für EVERLAST

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

KING GIZZARD AND THE LIZARD WIZARD & AMYL AND THE SNIFFERS

Batschkapp, Frankfurt, 21.08.2018

King Gizzard and the Lizard WizardIch weiß nicht, zum wievielten Mal KING GIZZARD AND THE LIZARD WIZARD gestern in Frankfurt auftraten – im Zoom waren sie schon, das steht fest. In Berlin spielten sie, laut Visions, kürzlich das vierte Mal seit 2015. Die Locations wurden dabei immer größer, jedes Konzert war ausverkauft. Nun, das war der Frankfurter Gig gestern in der Batschkapp nicht. Aber über 1000 Besucher sollen es gewesen sein. Nicht übel für eine Formation, die erst seit 2010 existiert und in dieser Zeit 13 (!) Studioalben Continue reading

Kommentare deaktiviert für KING GIZZARD AND THE LIZARD WIZARD & AMYL AND THE SNIFFERS

Filed under 2018, Konzerte

THE DAMNED

Batschkapp, Frankfurt, 17.05.2018

The DamnedNach Auftritten in den Jahren 1985 und 87 in der (alten) Batschkapp und einem Gastspiel im Jahr 2000 im Club O25 markierte der gestrige Auftritt der britischen Punk-Legende THE DAMNED erst deren viertes Konzert in Frankfurt. Während einer mehr als 40-jährigen Karriere – die Londoner gründeten sich 1976 – ist dies nicht allzu viel, wenn man bedenkt, dass andere englische Acts wie beispielsweise die UK SUBS oder die VIBRATORS uns nahezu alle zwei Jahre beehren. Dennoch konnte fast jeder der gestern Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE DAMNED

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

MOSES PELHAM

Batschkapp, Frankfurt, 10.04.2018

Moses Pelham

Was man an kulturellen Besonderheiten vor der eigenen Nase hat, wird oft nicht so registriert oder gar geschätzt wie Gleichwertiges von weiter weg. Ich kenne das von mir, jedenfalls. Die Kunstausstellung am Main läuft einem ja erstmal nicht weg, die in Straßburg oder München muss man aber schnell mitnehmen. Und dann: Ups, vorbei. Die lokalen Musiker, die gefühlt alle fünf Tage in den Lieblingsclubs gastieren, kann ich mir morgen ja auch noch angucken. Der US-Star gastiert one night only, also gehen Continue reading

Kommentare deaktiviert für MOSES PELHAM

Filed under 2018, Konzerte

SATYRICON & SUICIDAL ANGELS

Batschkapp, Frankfurt, 14.03.2018

SatyriconIn dem Blog „Sterben üben“ stieß ich kürzlich (hier) auf einen Bericht der Autorin Jasmin, der unter dem Titel „Später ist zu spät“ treffend die veränderte Sicht auf das eigene Leben beschreibt, wenn man baldiges Hinscheiden attestiert bekommt. Uns alle wird das treffen, doch die meisten ignorieren das so lange, bis der Arzt einem sagt, dass man nicht mehr lange hat. Oder man das selber merkt. Ist man sich seiner Endlichkeit jedoch bewusst, hat das oft gravierende Änderungen des Lebens zur Continue reading

Kommentare deaktiviert für SATYRICON & SUICIDAL ANGELS

Filed under 2018, Konzerte, Videoclips

SAXON, DIAMOND HEAD, ARMORED DAWN

Batschkapp, Frankfurt, 2.03.2018

SaxonKlassische Metal-Bands, die in den Achtzigern entstanden sind, scheinen gegenwärtig einen besonderen Lauf zu haben – zumindest livetechnisch. Das gilt für Veteranen wie SAXON, die seit nunmehr 39 Jahren unterwegs sind genau wie für damalige Underground- Combos, die ihren prägenden musikalischen Eindruck kommerziell nie durchsetzen konnten, eventuell lang pausierten und nun auf diversen Festivals ihre verdiente Huldigung erfahren. Von beiden gibt es etwas auf der aktuellen Continue reading

Kommentare deaktiviert für SAXON, DIAMOND HEAD, ARMORED DAWN

Filed under 2018, Konzerte

ELUVEITIE, AMARANTHE, THE CHARM THE FURY

Batschkapp, Frankfurt, 6.11.2017

EluveitieIch mag Folk. Ich mag Metal. Mag ich deswegen auch Folk-Metal? Manchmal ja, manchmal nein. Als vor einigen Jahren noch unter den Bannern des Pagan- oder Heidenfestes halbjährlich mittlere bis größere Hallen bespaßt wurden, in denen Packages von mindestens fünf Bands, die sich grob darunter einsortieren lassen, geschnürt wurden, begab ich mich wegen Acts wie PRIMORDIAL oder SÓLSTAFIR gern dorthin. Kapellen wie HEIDEVOLK und EQUILIBRIUM waren halt auch da und machten mehr Menschen Spaß als meine Favoriten, Continue reading

Kommentare deaktiviert für ELUVEITIE, AMARANTHE, THE CHARM THE FURY

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

PARADISE LOST, PALLBEARER, SINISTRO

Batschkapp, Frankfurt, 19.10.2017

Paradise LostZwei der ehemaligen „Big Three“ des Doom Metal innerhalb von zehn Tagen in Frankfurt? Feine Sache. Nur sind die einzigen, die ihren Doom fast 30 Jahre später immer noch spielen, leider nicht dabei, nämlich MY DYING BRIDE. ANATHEMA wiederum (am 29. Oktober in der Batschkapp) spielen seit Jahren sehr feinen, melancholischen Progrock, auch gut. PARADISE LOST dagegen – je nach Sichtweise haben die schon eine ganze Menge durch (inklusive Scheiben, die man auch DEPECHE MODE zuordnen Continue reading

Kommentare deaktiviert für PARADISE LOST, PALLBEARER, SINISTRO

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

CONOR OBERST & BIG THIEF

Batschkapp, Frankfurt, 15.08.2017

Conor OberstConor Oberst live in 2017, die zweite. Nach seiner erfolgreichen (fast)-Solotour, die am Rhein/Main-Gebiet leider vorbei ging (von uns aber in Köln besucht wurde, Bericht hier), gab es im Sommer noch einen kleinen Nachschlag in Form von ein paar Festival-Auftritten (in Deutschland beim Haldern Pop). Zum Glück wurde Frankfurt nebenbei auch mit einem Gastspiel bedacht. Allerdings unterschied sich der Abend in mehrerlei Hinsicht von dem im Köln – vor allem dadurch, dass Oberst in FFM mit Band auftrat, passend zum Album Continue reading

Kommentare deaktiviert für CONOR OBERST & BIG THIEF

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL

Batschkapp, Frankfurt, 16.06.2017

Little Steven & The Disciples of SoulGespanntes Warten vor dem Fotograben der Frankfurter Batschkapp. Es ist der Abend des 16. Juni, kurz vor 20 Uhr. Ein bisschen Plaudern mit den Kollegen, da kommt eine Gestalt vom Seiteneingang der Bühne, deren Verdienst für die Rockmusik in der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland gar nicht hoch genug eingeschätzt werden kann: Peter Rüchel, inzwischen stolze 80 Jahre alt, ließ es sich nicht nehmen, seinen Kumpel Little Steven (aka Miami Steve aka Steven Van Zandt) vor dessen Show persönlich zu Continue reading

Kommentare deaktiviert für LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

KILLING JOKE & GRAVE PLEASURES

Batschkapp, Frankfurt, 15.06.2017

Killing JokeSeit 1979 sind die britischen Post-Punks KILLING JOKE unterwegs, mit Pausen und den obligatorischen Schwankungen im Line-Up. In mein Bewusstsein stießen sie erstmals 1984 nach Veröffentlichung von „Fire Dances“ – solcherlei düsteres musikalisches Zeug interessierte mich, aber ich war noch Novize und auf der Suche. Die damaligen Plattenkritiken spendeten Lob, erwähnten aber auch den massiven Knall, den Sänger Jaz Coleman (rechts) zu haben schien – Endzeitfantasien, verschwurbelte Esoterik waren Continue reading

Kommentare deaktiviert für KILLING JOKE & GRAVE PLEASURES

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

THE AFGHAN WHIGS & ED HARCOURT

Batschkapp, Frankfurt, 13.06.2017

The Afghan WhigsWas darf‘s denn heute sein? Zelebrieren wir die Sonnenseiten des Lebens oder doch eher den schleichenden Zerfall? Lauschen wir dem US-Schauspieler Kiefer Sutherland, der im Frankfurter Gibson seine Country-Weisen zelebriert, oder ergötzen wir uns am schauerlichen Bösen in Form der griechischen Black Metal-Pioniere ROTTING CHRIST im Wiesbadener Kesselhaus? Beides wäre einen Konzertbesuch wert. Doch alles verblasst neben der Chance, beides zu feiern: den Tod und das Leben, den Rausch und Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE AFGHAN WHIGS & ED HARCOURT

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

YASMINE HAMDAN

Batschkapp, Frankfurt, 10.05.2017

Yasmine HamdanMit dem Begriff „Weltmusik“ sind viele recht schnell zur Hand, wenn es darum geht, das Schaffen von Künstlern zu beschreiben, die nicht aus Europa, den USA oder Australien kommen. Da ist dann alles dabei von Namibia bis zu den Anden, vom Schaffen der Inuit bis nach Südafrika. Was für ein dämlicher Quatsch. Unter Umständen mag eine gewisse Hilflosigkeit ein Grund dafür sein – kennen wir uns im Westen doch in den seltensten Fällen aus, wenn es um traditionelles Liedgut aus uns fremderen Ländern geht Continue reading

Kommentare deaktiviert für YASMINE HAMDAN

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips