Tag Archives: Café Central

VENOM INC., VITAL REMAINS, MORTUARY DRAPE, NERVOCHAOS, DESECRATOR

Café Central, Weinheim, 25.10.2016

Venom Inc.VENOM – Namensgeber einer ganzen Underground-Musikkultur (Black Metal) sowie, zusammen mit MOTÖRHEAD, die ersten großen Brückenbauer zwischen Heavy Metal und Punkrock. Ihre Alben und Liveshows aus den Achtzigern sind legendär. Doch heutzutage sind es zwei Formationen, die das Erbe der Kulttruppe weiter tragen: VENOM um Bassist und Originalsänger Cronos sowie VENOM INC. mit dem Gitarristen Mantas und dem Schlagzeuger Abaddon. Kult sind beide, letztere Continue reading

Kommentare deaktiviert für VENOM INC., VITAL REMAINS, MORTUARY DRAPE, NERVOCHAOS, DESECRATOR

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

YEAR OF THE GOAT, OCEANWAKE, OMNIUM GATHERUM, DRACONIAN

Café Central, Weinheim, 26.02.2016

OceanwakeDas Café Central in Weinheim. Für mich autolosen Musikfreund, der knapp 80 Kilometer von dieser legendären Location entfernt lebt, hat es trotz vieler Jahre als Konzertgänger bisher noch nie geklappt, ebendort einmal aufzuschlagen – trotz Legionen von ins eigene Beuteschema passenden Bands. Welch eine Schande. Gestern war es an der Zeit, das zu ändern. Der Grund: YEAR OF THE GOAT spielten dort. Aber nicht als Headliner, sondern in Gesellschaft von OCEANWAKE (links), OMNIUM GATHERUM Continue reading

Kommentare deaktiviert für YEAR OF THE GOAT, OCEANWAKE, OMNIUM GATHERUM, DRACONIAN

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

YUPPICIDE

Café Central Weinheim, 12.09.2012

Zugegeben, Weinheim, im äußersten Norden von Baden-Württemberg gelegen, gehört mitnichten zum Rhein/Main-Gebiet. Es ist aber ein Ort, der von Frankfurt aus in lediglich 45 Minuten bequem zu erreichen ist und der zudem das Café Central beherbergt, einen netten kleinen Club, in den es uns schon des öfteren verschlagen hat. Meist machen hier die Bands Station, die die Mainmetropole in ihrem Tourplan ausgelassen haben. So auch im Fall von YUPPICIDE, dem etwas anderen Continue reading

Kommentare deaktiviert für YUPPICIDE

Filed under 2012, Konzerte, Videoclips