Tag Archives: Centralstation

THE JESUS AND MARY CHAIN

Centralstation, Darmstadt, 20.04.2017

The Jesus and Mary ChainDamit sich nachher bloß keiner beschwerte, war es vor dem Konzert am 7.11.1985 an der Tür der Frankfurter Batschkapp angeschlagen: „THE JESUS AND MARY CHAIN spielen nie länger als 30 Minuten“ stand da, sinngemäß. Kann sein, dass die Vorband METALLGEMÜSE länger auf der Bühne stand. Anlass zur Sorge, dass Blut fließt und der Laden kurz und klein gehauen wird, gab es vorher schon – Berichten zufolge waren die Youngster Jim (voc) und William Reid (git) sowie der spätere PRIMAL SCREAM-Sänger Bobby Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE JESUS AND MARY CHAIN

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

OKTA LOGUE & ΩRACLES

Centralstation, Darmstadt, 28.10.2016

Okta LogueHeimspiel in der Centralstation Darmstadt. Mal wieder. Zum dritten Mal seit dem Beginn der „Tales of Transit City“-Tour am 17. Mai 2013 (Bericht hier). Und zum zweiten Mal nach dem Ende derselben Tournee am 5. Juni 2014 auch ausverkauft. Dazwischen eine kleine Rundreise in den USA (mit Auftritten in der New Yorker Knitting Factory und dem „South By Southwest“ in Austin/Texas). Nicht schlecht, OKTA LOGUE. Auch das Konzert im Wiesbadener Schlachthof vor zwei Wochen war ausverkauft. Es läuft. Kein Wunder. Verdient. Continue reading

Kommentare deaktiviert für OKTA LOGUE & ΩRACLES

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

OKTA LOGUE

Centralstation Darmstadt, 17.05.2013

Ich liebe die Centralstation ja sehr – für mich als Frankfurter auch ohne Auto gut erreich- und vor allem wieder verlassbar, finden dort mit großartiger Akustik, in der Regel guter Sicht und phänomenalem Bier hochklassige Konzertveranstaltungen statt. Diese vertreten zwar eher selten meine Lieblingsmusikrichtungen (Metal, Punk, HC, Country), präsentieren aber erlesene Formationen aus Bereichen, in denen ich mich nicht so oft, aber auch gerne bewege. Jazz. Pop. Folk. Und seit einiger Continue reading

Kommentare deaktiviert für OKTA LOGUE

Filed under 2013, Konzerte

CALEXICO & LAURA GIBSON

Centralstation Darmstadt, 20.09.2012

CALEXICO. So richtig hatte ich die nie auf dem Schirm, wohl auch, weil ich „Americana“ im weitesten Sinne noch nicht soo lange höre, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Von GIANT SAND kenne ich ein wenig, denen die beiden CALEXICO-Masterminds Joey Burns (Gesang & Gitarre) und John Convertino (Drums & Percussion) bis Mitte/Ende der Neunziger Jahre angehörten. Von CALEXICO kam mir bisher nur das Album „Garden Ruin“ zu Ohr, wohl nicht ihr typischstes Werk. Continue reading

Kommentare deaktiviert für CALEXICO & LAURA GIBSON

Filed under 2012, Konzerte