Tag Archives: Colos-Saal

SEPULTURA

Colos-Saal, Aschaffenburg, 28.06.2017

SepulturaVerdammte Hektik. Nach einem viel zu langen Arbeitstag und einer schleunigst eingeworfenen Pizza wurde es Zeit, den Weg von Frankfurt nach Aschaffenburg zurückzulegen – SEPULTURA hatten sich angesagt, eine Band, die ich schon länger nicht mehr live erlebt habe (mein letztes Mal: Centralstation Darmstadt, 15.04.2010!). Ein grobes Versäumnis, spielten die Brasilianer doch in der Zwischenzeit etliche Male in der Region – im Frankfurter Zoom, im Wiesbadener Schlachthof oder im Aschaffenburger Colos-Saal. Continue reading

Kommentare deaktiviert für SEPULTURA

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

METAL CHURCH

Colos-Saal, Aschaffenburg, 12.06.2017

Metal ChurchMit den Erwartungen ist das ja immer so eine Sache. Kennt man von einer Band nur die legendären Anfangswerke, eingespielt in fast komplett anderer Besetzung als das, was über mehrere Dekaden später eingezimmert wurde, kann es den Blick auf das, was bei so einem Live-Event kommen möge, schon leicht verzerren. Beispiel gefällig? METAL CHURCH. Die Band aus San Francisco lieferte mit dem gleichnamigen Debüt 1984 einen Klassiker ab, der einschlug wie die sprichwörtliche Bombe. Beeinflusst gleichermaßen von Continue reading

1 Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

RIVERSIDE

Colos-Saal, Aschaffenburg, 9.05.2017

RiversideEs muss sich seltsam anfühlen, auf einmal ohne ihn auf der Bühne zu stehen: Ohne Piotr Grudziński, gemeinsam mit dem Sänger und Bassisten Mariusz Duda sowie Schlagzeuger Piotr Kozieradzki Gründungsmitglied der Progrocker RIVERSIDE aus Warschau. Denn zusammen mit Keyboarder Michał Łapaj (der auch schon seit 2003 bei der Combo aktiv ist) begreifen sich die Musiker als weit mehr als nur eine Band. Als Grudziński 2016 starb, gab es einen kurzen Tweet Continue reading

Kommentare deaktiviert für RIVERSIDE

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

HAKEN, RENDEZVOUS POINT, ARKENTYPE

Colos-Saal, Aschaffenburg, 9.06.2016

Haken„Ein 80er Jahre Revival können auch nur Trottel toll finden, die das nicht live erleben mussten.“ postete unlängst ein User auf Twitter, und ich war geneigt, ihm zuzustimmen. So sehr, dass ich diese Weisheit weiterteilen musste. Natürlich gilt diese Behauptung nicht für Fans subkultureller musikalischer Strömungen wie Metal, (Post-)Punk und Hip Hop, nicht für Freunde der New Wave oder der No Wave. Aber wenn ich heute den geslappten Bass von z. B. LEVEL 42 hören oder sehen muss, die Synthiedrums von Continue reading

Kommentare deaktiviert für HAKEN, RENDEZVOUS POINT, ARKENTYPE

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE TUBES

Colos-Saal, Aschaffenburg, 30.07.2015

The TubesDie TUBES begleiten mich bereits seit meiner frühesten Jugend. Allerdings nicht etwa musikalisch, sondern durch Bilder von Live-Reviews, über die ich als etwa Zehnjähriger in Zeitschriften wie Rocky, Bravo und Popfoto staunte. Da gab es Männer in Bondage-Kostümen, Motorräder auf der Bühne, Go-Go-Girls und Transvestiten auf gigantischen High Heels – all dies wirkte im Vergleich zu Fotos von anderen Acts aus jener Zeit wie BOSTON, KANSAS und JOURNEY schon recht schräg. Als Teenager erwarb ich mit dem Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE TUBES

Filed under 2015, Konzerte

OVERKILL, PRONG, ENFORCER

Colos-Saal, Aschaffenburg, 11.11.2014

Overkill„OVERKILL? Ach nee, schon so oft gesehen – das lass ich mal lieber“. Manche Aussagen sind so dämlich, die muss man einfach an einen Textanfang setzen. Dieser Satz ist ein Paradoxon, schlicht nicht möglich, denn jeder weiß oder sollte wissen, dass man OVERKILL, gerade wenn man sie schon ein paar Mal gesehen hat, immer wieder sehen muss. OVERKILL sind nämlich eine, wenn nicht die beständigste (nicht-deutsche) Live-Band im Thrash-Metal. Und das seit 1980. Macht das mal nach. Ich hoffe, wir müssen Continue reading

Kommentare deaktiviert für OVERKILL, PRONG, ENFORCER

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

DESTRUCTION, LOST SOCIETY, EVIL INVADERS

Colos-Saal, Aschaffenburg, 30.09.2014

Evil InvadersSchon witzig, wie sich Geschichte manchmal wiederholt. Da steht dieses junge Quartett aus Belgien auf der Bühne, nennt sich, nach einem Albumtitel der Speed-Metal-Legende RAZOR, EVIL INVADERS; posiert auf eine Art und Weise, die Nicht-Eingeweihte nur „lächerlich“ benennen können; schwingt das Gesangsorgan spitz gen Kastratenhöhen und erntet damit nur begeisterte Fans, die locker als deren Väter durchgehen könnten. Willkommen in der wunderbaren Welt des Metal. Was Anfang der Achtziger nur von weisen Kuttenträgern verstanden und vom Rest der Gesellschaft Continue reading

Kommentare deaktiviert für DESTRUCTION, LOST SOCIETY, EVIL INVADERS

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

ARCH ENEMY, IZEGRIM, DYING GORGEOUS LIES

Colos-Saal, Aschaffenburg, 13.06.2014

Arch EnemyWattie Buchan ist schuld. Hätte die THE EXPLOITED-Frontsau nicht Anfang dieses Jahres einen Herzinfarkt auf einer Bühne in Lissabon erlitten, hätte ich wohl endlich eine sehnsüchtig von mir erwartete „Must see“-Band abhaken können. Aber nein. Der Weinheim-Gig wude aus verständlichen Gründen abgesagt, Wattie muss sich weiter schonen. Es sei ihm gegönnt. Ein paar Kumpels und ich waren für den Abend jedoch auf musikalischen Krawall geeicht und es bot sich deshalb an, in Aschaffenburg Continue reading

Kommentare deaktiviert für ARCH ENEMY, IZEGRIM, DYING GORGEOUS LIES

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

KROKUS

Colos-Saal, Aschaffenburg, 21.05.2014

KrokusSehr ambivalent war mein Verhältnis zu der, bereits seit 1975 existierenden, Schweizer Hardrock-Band KROKUS. In meinen persönlichen Dunstkreis gelangte sie Anfang der 80er. Ich fing gerade an, mich für härtere Rockmusik zu interessieren und war MOTÖRHEAD sowie deren psychedelischer Großtante HAWKWIND bereits verfallen, als 1982 just diese HAWKWIND eine Tour durch die BRD starten sollten. Ich konnte damals noch nicht erahnen, dass das eine Nachricht mit Seltenheitswert war und ist, wollte Continue reading

Kommentare deaktiviert für KROKUS

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

RIVERSIDE & VOTUM

Colos-Saal, Aschaffenburg, 16.04.2014

Klick zum Vergrößern Wenn ich mal Revue passieren lasse, über welche Bands ich in diesem Blog bis jetzt geschrieben habe, dann wird mir bewusst, dass sich in den letzten Jahren mein Geschmack extrem verändert, bzw. erweitert hat. Brauchte ich früher immer auch die Abgrenzung zu diversen Genres als Teil meiner musikalischen Identifikation, so weichen ehemalige Feindbilder nun immer mehr auf und erlauben einen weitaus differenzierten Zugang zu Musikrichtungen, den ich mir vor Jahren so Continue reading

Kommentare deaktiviert für RIVERSIDE & VOTUM

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

THE OCEAN & DER WEG EINER FREIHEIT

Schlachthof, Wiesbaden, 24.02.2014, Colos-Saal, Aschaffenburg, 25.02.2014

Klick zum Vergrößern Alles fließt. Nichts bleibt stehen. Dinge ändern sich. Das ist auch so in der Kultur. In der Rockmusik. Und sogar in Genres, denen das Stigma der Beständigkeit, wenn nicht sogar übersteigerter Konservativität anhaftet. Genres wie dem Heavy Metal. Was, wegen der ganzen Feuchtigkeit in der Allegorie, ein supertoller Einstieg in einen Bericht über die Progressive Metal-Band THE OCEAN (rechts) sein könnte, ist es indes nur halb: THE OCEAN hatte ich vor den beiden hier erwähnten Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE OCEAN & DER WEG EINER FREIHEIT

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

ULI JON ROTH

Colos-Saal, Aschaffenburg, 7.01.2014

Klick zum Vergrößern Wer wie ich altersmäßig an der 50 kratzt und in Deutschland, bzw. der BRD aufgewachsen ist, kam gar nicht drumherum, mit den SCORPIONS konfrontiert zu werden. Als Metal- und Hardrock-Fan sowieso. Als ich Anfang der 80er diese Musik für mich entdeckte, kam die „Blackout“ raus, das Album mit dem genialen Gottfried Helnwein-Cover. Die SCORPIONS waren zu dieser Zeit erfolgs-und qualitätstechnisch auf einem Level mit Bands wie JUDAS PRIEST (naja, fast), WHITESNAKE oder BLUE ÖYSTER CULT, Continue reading

Kommentare deaktiviert für ULI JON ROTH

Filed under 2014, Konzerte

ORPHANED LAND, BILOCATE, KLONE

Colos-Saal, Aschaffenburg, 24.09.2013

Klick zum Vergrößern Frankreich, Jordanien und Israel: Aus diesen drei Ländern kommen die vier Formationen, die gestern abend im Aschaffenburger Colos-Saal aufspielten. Alle sind im weitesten Sinne dem „Progressive-Metal“ zuzuordnen – und wer damit ambitionierten Songaufbau mit artistischen Griffbrettbearbeitungen assoziiert, liegt nicht ganz falsch. Auch nicht damit, dass das sogenannt „progressive“ in dieser Musik eigentlich ein alter Hut ist und bestimmt nicht mit Innovation verwechselt werden darf. Aber die Continue reading

Kommentare deaktiviert für ORPHANED LAND, BILOCATE, KLONE

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips