Tag Archives: Country

NIKKI LANE & RUBY BOOTS

Nachtleben, Frankfurt, 29.05.2017

Nikki LaneUnd? Wie hältst Du es so mit der Country Music? Bist Du einer von denen, der das ganze Genre verachtet, weil Du es für den Schlager der USA hältst? Oder einer von denen, die den Begriff niemals benutzen würden, einen Hipsterbart tragen und nur undeutlich durch diesen vor sich hin nuscheln, begleitet von der Ukulele eines anderen Bartträgers? Verkleidest Du Dich etwa, wenn einer der noch verbliebenen Altstars aufkreuzt (wie Kris Kristofferson demnächst) und rückst den Stetson auf dem kahlen Schädel zurecht, Continue reading

Kommentare deaktiviert für NIKKI LANE & RUBY BOOTS

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

THE BLUES AGAINST YOUTH

Frankfurt, May 2017 – Interview

The Blues Against Youth– Original English version –
– Deutsche Fassung hier! –

The first time we came across THE BLUES AGAINST YOUTH was in 2010, when the one-man band from Italy was part of a rather unusual line-up at Frankfurter Raumstation (see below for further details). Almost seven years later, TBAY graced our shores again with his guitar, bass drum and hi-hat, the jingle ring as well as a whistle that emits duck sounds when blown. This time round the gig was at the Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE BLUES AGAINST YOUTH

Filed under 2017, Interviews, Videoclips

THE BLUES AGAINST YOUTH

Frankfurt, Mai 2017 – Interview

The Blues Against Youth– Deutsche Fassung –
– Original English version here

Wir wurden 2010 erstmals auf THE BLUES AGAINST YOUTH aufmerksam, als die One-Man-Band aus Italien als Teil eines recht ungewöhnlichen Line-Ups in der Frankfurter Raumstation gastierte (dazu später mehr). Knapp sieben Jahre danach machte TBAY nun wieder mit seiner Gitarre, Bassdrum und Hi-Hat, dem Schellenkranz sowie einer Entenlaute ausstoßenden Pfeife bei uns Station, diesmal Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE BLUES AGAINST YOUTH

Filed under 2017, Interviews, Videoclips

ME AND THAT MAN & DOOL

Zoom, Frankfurt, 27.03.2017

Me And That ManWer früh erschien, durfte gestern Abend drei Acts lauschen. Natürlich dem Headliner ME AND THAT MAN, hauptsächlich bestehend aus dem Duo Nergal (BEHEMOTH) und John Porter. Dem Opener DOOL mit der Rhythmus-Fraktion der inzwischen verblichenen niederländischen Okkult-Legende THE DEVIL’S BLOOD, dem Ex-GOLD-Gitarristen Reinier Vermeulen und der Frontröhre und Gitarristin Ryanne van Dorst. Und: Dem mir namentlich unbekannten, scheinbar Continue reading

Kommentare deaktiviert für ME AND THAT MAN & DOOL

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

JOE BUCK YOURSELF

Knabenschule, Darmstadt, 1.09.2016

Joe Buck YourselfDie LEGENDARY SHACK SHAKERS und HANK III sind zwei Bands, die in meiner Welt ein hohes Ansehen genießen – und Joe Buck hat bereits bei beiden gespielt. Bei den SHACK SHAKERS agierte er zwischen 2000 und 2003 als Gitarrist, Upright-Basser und Schlagzeuger, danach schloss er sich dem Outlaw-Country-Sänger Hank III als Bassist an und war 2006 und 2009 an den Aufnahmen zu dessen bis dato besten Werken „Straight to Hell“ und „Damn Right, Rebel Proud“ beteiligt. Darüber hinaus Continue reading

Kommentare deaktiviert für JOE BUCK YOURSELF

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

HANK CASH

Das Bett, Frankfurt, 2.04.2016

Hank CashHank Williams und Johnny Cash sind zwei großartige Künstler, die beide unter dem Oberbegriff „Country“ firmieren und dennoch ein ganz unterschiedliches Œuvre vorweisen. Gemein war ihnen indes die Alkoholsucht, die sich auf Williams Schaffen in depressiven und auf Cashs Portfolio in finsteren Songs äußerte. Die Highlights beider Musiker von einer Coverband dargeboten, da kann eigentlich nichts schief gehen – oder doch? HANK CASH hatte ich bereits 2009 als Opener von DEADBOLT im Frankfurter Continue reading

Kommentare deaktiviert für HANK CASH

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE GODDAMN GALLOWS

Dreikönigskeller, Frankfurt, 16.06.2015

Goddamn GallowsDie GODDAMN GALLOWS bedienen ein musikalisches Genre, das sich nur schwer beschreiben lässt. Die Band vermischt Elemente aus Country, Folk, Bluegrass, Rock’n’Roll und Punk und kreiert daraus etwas, das man als Gypsy-Punk, Gutterbilly oder Sideshow-Rock’n’Roll bezeichnen könnte und das man aufgrund seiner Hillbilly-Attitüde zunächst im tiefsten Süden der USA verorten würde. Doch weit gefehlt, die Ursprünge des Quintetts liegen in der Rock City Detroit, die Bands und Künstler wie Alice Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE GODDAMN GALLOWS

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

JACE EVERETT

Das Bett, Frankfurt, 10.06.2015

Jace Everett20 Uhr 15 vor dem Club „Das Bett“ in Frankfurt. 15 Minuten vor dem offiziellen Konzertstart. Auf den Bänken sitzen vereinzelte Paare und warten – zwei Kumpels, Vater und Sohn, zwei Frauen, noch zwei Frauen, ein Pärchen. „Viele“ von denen kamen mit dem Fahrrad, eine mit dem Bus. Ein Mopedfahrer ist dabei. Vater und Sohn schauen jeweils auf ihre Smartphones. Zwei weitere Männer kommen aus dem Club, zünden sich eine Zigarette an. Einer von den beiden ist Jace Everett, dem man zwar Continue reading

Kommentare deaktiviert für JACE EVERETT

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

THE 69 CATS & DOGHOUSE ROSE

Nachtleben, Frankfurt, 19.05.2015

The 69 Cats„Gekauft am 31.10.2014, 10:25 Uhr“ steht auf meinem hässlichen THE 69 CATS -Ticket. Ganz schön lange her. Wieso eigentlich? Ohne jemals einen Ton von dieser Combo gehört zu haben, erstand ich den Zettel sechs Monate vor dem Spektakel, weil das Quartett aus ziemlichen Hochkarätern besteht, renommeemäßig. Da wäre zum Beispiel der Schlagzeuger, Clem Burke. Gründungsmitglied und permanenter Drummer bei BLONDIE und als „Elvis Ramone“ auch schon mal Aushilfe bei den legendären Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE 69 CATS & DOGHOUSE ROSE

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

KINKY FRIEDMAN

Brotfabrik, Frankfurt, 21.02.2015

Kinky FriedmanDurchaus regelmäßig durchstreife ich die Homepages der oft von mir frequentierten Konzertveranstalter des Rhein/Main-Gebiets auf der Suche nach den neuesten Auftritten von meinen Lieblingsbands oder nach Auftritten neuer und zukünftiger Lieblingsbands. Seiten von Rockclubs wie Batschkapp, Das Bett und Schlachthof besuche ich täglich, etwas seltener dann die Läden, in die ich mich nicht so oft verirre – zu denen gehört die Brotfabrik. Immer auf der Suche nach Novitäten für Euch und Amüsement für Continue reading

Kommentare deaktiviert für KINKY FRIEDMAN

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

CAT POWER

Mousonturm, Frankfurt, 19.11.2014

Cat PowerKommt sie, oder kommt sie nicht? Chan Marshall aka CAT POWER (rechts) hatte sich im Frankfurter Mousonturm angekündigt; neben dem in Berlin das einzige Konzert 2014 in Deutschland, doch ach: Ihre Tweets ließen Böses erahnen. Grippe in Kopenhagen (hier), einen Tag später Berlin (hier): Klar kann so was vorkommen, dumm gelaufen. Nachdem Marshall in der Vergangenheit jedoch häufig Konzerte abbrach oder ausfallen ließ, konnte man nur hoffen, dass sie es auf die hiesige Bühne schaffte – vor allem, wenn Continue reading

Kommentare deaktiviert für CAT POWER

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

SHAWN JAMES AND THE SHAPESHIFTERS

Antik Café, Wölfersheim, 4.10.2014

Shawn James & the ShapeshiftersSchande über uns. 36 Veranstaltungen fanden bereits unter dem Motto „Rebel meets Bembel“ statt und dennoch ist dies ist das erste Mal, dass wir über die fantastische Konzertreihe berichten. Ins Leben gerufen wurde sie im Jahr 2009, seither geben sich in deren Rahmen international renommierte Country-, Blues-, Hillbilly-, Folk- und Bluegrass-Künstler die Klinke in die Hand. Unter anderem standen bereits Bob Wayne, Joe Buck, J.B. Beverley, COWBOY BOB & TRAILER TRASH, die .357 STRING BAND, JAYKE Continue reading

1 Comment

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips

HAYSEED DIXIE

Nachtleben, Frankfurt, 19.05.2014

Hayseed DixieWer Klassiker der Rock-Geschichte mit Fiddle, Banjo und Mandoline bearbeitet, unkenntlich macht und als Bluegrass-Hillbilly-Versionen in Umlauf bringt, wird mit Freiheitsentzug nicht unter zehn Jahren bestraft. Eigentlich. Dass die Mitglieder von HAYSEED DIXIE bisher in kein Correction Center eingewiesen wurden und stattdessen sogar von Die Hard-Fans ihrer bevorzugten „Opfer“ von A wie AC/DC über BLACK SABBATH, KISS und MOTÖRHEAD bis zu Z wie (LED) ZEPPELIN Continue reading

Kommentare deaktiviert für HAYSEED DIXIE

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips