Tag Archives: Hardcore

CLOWNS & SUBMACHINE

Exzess, Frankfurt, 3.08.2017

ClownsGibt es eigentlich auch schlechte australische Bands? Zumindest die, die sich in unsere Breitengrade verirren, sind über jeden Zweifel erhaben. Und ich rede hier nicht von den Großen Alten wie AC/DC, BUFFALO, ROSE TATTOO und BIRTHDAY PARTY, sondern von Gruppen wie den COSMIC PSYCHOS, den BEASTS OF BOURBON, den HARD-ONS oder meinen persönlichen Favoriten LUBRICATED GOAT. Die CLOWNS aus Melbourne, gegründet 2010, schlagen in eine ähnliche Kerbe wie die letztgenannten  Continue reading

Kommentare deaktiviert für CLOWNS & SUBMACHINE

Filed under 2017, Konzerte

KNOW, NIGHT DEMON, STALAG 13

Au, Frankfurt, 30.07.2017

KnowEs gibt Konzerte, auf die freut man sich wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Für mich als Hardcore-Fan war der gestrige Gig ein solcher, denn mit (DR.) KNOW (rechts) und STALAG 13 gaben sich gleich zwei Acts der legendären „Nardcore“-Szene in der Frankfurter Au die Ehre. Der Begriff „Nardcore“ geht auf die südkalifornische Region und Stadt Oxnard zurück, die jungen Hardcore- Acts in den frühen Achtzigern allerlei Auftrittsmöglichkeiten bot und gleich mehrere namhafte Bands hervorbrachte, darunter Continue reading

Kommentare deaktiviert für KNOW, NIGHT DEMON, STALAG 13

Filed under 2017, Konzerte

THE FIEND, THE KIDS, THE PUKES

Au-Sommerfest, Frankfurt, 3.06.2017

The FiendNachdem Du (hoffentlich) den ersten Teil der Berichterstattung zum diesjährigen Sommerfest in der Frankfurter Au mit den Auftritten von F*CKING ANGRY, ESTRICALLA und LENA STÖHRFAKTOR gelesen hast (falls nicht, klicke hier), beschreiben wir in diesem Post unsere Erlebnisse bei den folgenden Bands THE FIEND (rechts), THE KIDS und THE PUKES. Und über allem stand natürlich noch immer die Frage, ob der von den Propheten des Wetterdienstes prognostizierte Gewitterregen der feierfreudigen Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE FIEND, THE KIDS, THE PUKES

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

F*CKING ANGRY, ESTRICALLA, LENA STÖHRFAKTOR

Au-Sommerfest, Frankfurt, 3.06.2017

EstricallaAm ersten Juni-Wochenende ging wieder das Sommerfest in der Au über die Bühne – diesmal anlässlich des 34. Jahrestages der Besetzung der Liegenschaft im Frankfurter Stadtteil Rödelheim. Eingebettet zwischen der traditionellen Hausparty am Freitag und dem Fußballturnier am Sonntag gaben sich am Samstag gleich sechs Bands ein Stelldichein, über deren erste drei F*CKING ANGRY, ESTRICALLA (links) und LENA STÖHRFAKTOR wir im Folgenden berichten. Der zweite Teil behandelt dann die Shows von THE FIEND, THE KIDS und dem Headliner Continue reading

1 Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

BLOW OUT & MOSCOW DEATH BRIGADE

Au, Frankfurt, 11.02.2017

Blow OutEs war ein ungewöhnliches Band- Package, das sich am gestrigen Abend die Bühne der Frankfurter Au teilte. Der brachiale Hardcore der hessischen Newcomer BLOW OUT (links) hätte musikalisch nicht weiter vom Hip-Hop- Sound der russischen MOSCOW DEATH BRIGADE entfernt sein können und dennoch hatten die beiden Formationen eines gemein: die Vorliebe, sich vermummt zu präsentieren. Während bei den Russen gute Gründe für den Mummenschanz sprechen, auf die Kollege Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLOW OUT & MOSCOW DEATH BRIGADE

Filed under 2017, Konzerte

DROPKICK MURPHYS, SLAPSHOT, SKINNY LISTER

Stadthalle, Offenbach, 5.02.2017

Dropkick Murphys„Wer geht mit zu den DROPKICK MURPHYS?“ Eine einfache Frage, die leicht zu beantworten sein sollte. Jeder, der schon mal einen Auftritt der Celtic-Punks aus Boston gesehen hat, wird darauf in der Regel mit „Ich!“ antworten – außer derjenige ist krank, taub oder zähneknirschend anderweitig verpflichtet. Wer sie noch nicht erlebt hat weiß eigentlich, dass er/sie das schleunigst nachholen sollte, bevor die Band auf der nächsten Tour in noch größeren Venues spielt – auch diesmal war der Laden Continue reading

Kommentare deaktiviert für DROPKICK MURPHYS, SLAPSHOT, SKINNY LISTER

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

PRO-PAIN, KOMAH, UNDIVIDED, MEIN KOPF IST EIN BRUTALER ORT

Das Bett, Frankfurt, 5.12.2016

Pro-PainAlso: Ein Pflichttermin war das gestern für mich mit Sicherheit nicht. Wie üblich bei PRO-PAIN, die mit dieser Tour ihr 25-jähriges Jubiläum feiern, kannte ich überhaupt keine der immerhin drei Vorbands, dem Namen nach nur die lokalen Opener MEIN KOPF IST EIN BRUTALER ORT (ab jetzt MKIEBO). Liegt wohl daran, dass ich mich im Hardcore selten zu Hause fühle. Bei PRO-PAIN geht das aber auch anderen HC-Fans oft so: Die New Yorker um den Bassisten und Shouter Gary Meskil haben Freundschaften mit ein paar Combos Continue reading

Kommentare deaktiviert für PRO-PAIN, KOMAH, UNDIVIDED, MEIN KOPF IST EIN BRUTALER ORT

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

MUTOID MAN & SPACE CHASER

Schlachthof, Wiesbaden, 16.08.2016

Mutoid ManSommerloch war gestern. Während früher für Daheimgebliebene konzerttechnisch tote Hose war im Juli und August, profitiert das Rhein/Main-Gebiet mittlerweile von dem Umstand, dass es kaum Festivals vor unserer Haustür gibt. Während die Bands also kübelweise von Wiese zu Wiese geschickt werden, um vor mehr oder weniger desinteressiertem, abgefüllten Event- Publikum zu hausieren, können wir uns hier über Clubshows einiger dieser Combos freuen, die ein bisschen Zeit überbrücken Continue reading

Kommentare deaktiviert für MUTOID MAN & SPACE CHASER

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

EAT THE TURNBUCKLE & TEAM WASTED

Sonic Ballroom, Köln, 26.07.2016

Eat the TurnbuckleBis vor fünf Tagen hatte ich den Namen EAT THE TURNBUCKLE noch nie gehört. Aufmerksam wurde ich auf die Band erst durch einen Kumpel, der mir beim Gig von ANTISEEN (ebenfalls in Köln) von ihnen berichtete. Demnach sollte es sich bei der aus Philadelphia stammenden Hardcore-Combo um eine aus Backyard-Wrestlern bestehende Truppe handeln, die ihre Live-Shows mit brutalen Wrestling-Einlagen mischt, bei denen Blut, Schmerzen und blaue Flecken an der Tagesordnung sind – manchmal auch Continue reading

Kommentare deaktiviert für EAT THE TURNBUCKLE & TEAM WASTED

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

NIGHT FEVER, BERRI TXARRAK, NEWTOWN NEUROTICS

Au-Sommerfest, Frankfurt, 4.06.2016

Newtown NeuroticsHier folgt nun der zweite Teil unserer Berichterstattung über das diesjährige Sommerfest in der Frankfurter Au. Nachdem wir im vorherigen Post die Auftritte der ersten drei Bands SHAKE!, KRU$H und SAUNA YOUTH haben Revue passieren lassen (klicke hier), widmen wir uns nun den drei weiteren Gästen des 2016 ausschließlich mit internationalen Acts besetzten Festivals: NIGHT FEVER aus Dänemark, BERRI TXARRAK aus Spanien und dem Headliner NEWTOWN NEUROTICS (rechts) aus Continue reading

Kommentare deaktiviert für NIGHT FEVER, BERRI TXARRAK, NEWTOWN NEUROTICS

Filed under 2016, Konzerte

YUPPICIDE & HUMAN TOUCH

Schlachthof, Wiesbaden, 21.03.2016

YuppicideDas Programm des Kesselhauses auf dem Gelände des Schlachthofs in Wiesbaden stand gestern ganz im Zeichen des Hardcore: Mit YUPPICIDE und ihrem charismatischen Frontmann Jesse KFW Jones (rechts) hatte sich eine der bekanntesten Formationen des Genres von der US-amerikanischen Ostküste angekündigt. Wir hatten die Band zuletzt im September 2012 in Weinheim gesehen (Bericht hier), im März ist sie nun nun mit ihrer aktuellen Scheibe unterwegs durch Deutschland, Tschechien, Italien Continue reading

Kommentare deaktiviert für YUPPICIDE & HUMAN TOUCH

Filed under 2016, Konzerte

HAMMERHEAD & SNIFFING GLUE

Exzess, Frankfurt, 13.02.2016

HammerheadMit einem besonderen Package hatte am gestrigen Samstag das Frankfurter Exzess aufzuwarten: Die Hardcore-Legende HAMMERHEAD schaute im Rahmen ihrer „To Be On The Top-Tour 2016“ im großen Saal der Bockenheimer Institution vorbei, und als Support konnten die großartigen SNIFFING GLUE (Bericht über deren letzten Auftritt in der Mainmetropole im Juni vergangenen Jahres hier) gewonnen werden. Kurios: Die HAMMERHEAD- Tour bestand ohnehin nur aus zwei Shows, und da Continue reading

Kommentare deaktiviert für HAMMERHEAD & SNIFFING GLUE

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE FREEZE

Au, Frankfurt, 25.10.2015

The FreezeDer Song ist gerade mal etwas über zweieinhalb Minuten lang, aber definitiv einer für die Ewigkeit: Mit „This is Boston, not L.A.“, schufen THE FREEZE um Frontmann Clif Hanger (rechts) nicht nur den Titeltrack eines epochalen Samplers gleichen Namens, sondern gewissermaßen auch die musikalische Blaupause für melodischen Ami- Hardcore und den Soundtrack für jede lokale D.I.Y.-Szene. „Boston, not L.A.“ hat es ins kollektive Bewusstsein eines jeden Punks weltweit geschafft. Die Compilation und Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE FREEZE

Filed under 2015, Konzerte