Tag Archives: Metal

BLACK ANVIL & MORAST

Schlachthof, Wiesbaden, 25.09.2017

Morast17 Leute bei einem Konzert von BLACK ANVIL. Stell Dir vor, Du reist aus New York an, bist vier Mann stark, hast eine astreine Scheibe eingespielt und willst Deinen Hörern auf einem anderen Kontinent den Gefallen tun, dieses Werk auch live erleben zu dürfen. Und dann kommen 17 Leute, von denen einige wohl auch noch zur Vorband MORAST (links) gehören. BLACK ANVIL haben so einen Scheiß an gleicher Stelle schon mal erlebt, 2015, als sie der Co-Headliner von TOMBS waren (Bericht hier). Im Gegensatz zu Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ZEAL AND ARDOR & HATHORS

Das Bett, Frankfurt, 22.09.2017

Zeal & ArdorKann man von einem Hype sprechen, wenn das Zielpublikum zum Teil überhaupt keinen Plan hat, was vor sich geht? Als 2016 „Devil is Fine“ erschien, das Debüt des Projektes ZEAL & ARDOR (alleine bestehend aus dem US-Schweizer Manuel Gagneux), da überschlugen sich zwar Magazine mit so konträrer Weltsicht wie Spex, Visions und Metal Hammer – im Gros der Metal-Presse jedoch (und Metal ist das, was ZEAL & ARDOR fabrizieren, wenn auch ganz anderer, als Du jemals gehört hast), fand das Projekt nicht statt. Obwohl die legendäre Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

METALLICA

Lanxess-Arena, Köln, 14.09.2017

MetallicaEigentlich müsste hier als Überschrift „METALLICA & KVELERTAK“ stehen. Vorgruppen haben aber bei solchen Mega-Events (und eine METALLICA-Show ist eins, mehr als jedes andere Metal-Konzert. Ja, auch mehr als eines von IRON MAIDEN.) nix zu melden, egal wie geil sie sind. KALEO nicht bei den ROLLING STONES, ALGIERS nicht bei DEPECHE MODE, KVELERTAK nicht bei METALLICA. Zumindest nicht in der Lokalpresse, die über solch ein Ereignis berichten muss, selbst wenn da so ein Stuss bei rumkommt wie beim Text der Deutschen Presse-Agentur, Continue reading

Kommentare deaktiviert für METALLICA

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

KNOW, NIGHT DEMON, STALAG 13

Au, Frankfurt, 30.07.2017

KnowEs gibt Konzerte, auf die freut man sich wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Für mich als Hardcore-Fan war der gestrige Gig ein solcher, denn mit (DR.) KNOW (rechts) und STALAG 13 gaben sich gleich zwei Acts der legendären „Nardcore“-Szene in der Frankfurter Au die Ehre. Der Begriff „Nardcore“ geht auf die südkalifornische Region und Stadt Oxnard zurück, die jungen Hardcore- Acts in den frühen Achtzigern allerlei Auftrittsmöglichkeiten bot und gleich mehrere namhafte Bands hervorbrachte, darunter Continue reading

Kommentare deaktiviert für KNOW, NIGHT DEMON, STALAG 13

Filed under 2017, Konzerte

SEPULTURA

Colos-Saal, Aschaffenburg, 28.06.2017

SepulturaVerdammte Hektik. Nach einem viel zu langen Arbeitstag und einer schleunigst eingeworfenen Pizza wurde es Zeit, den Weg von Frankfurt nach Aschaffenburg zurückzulegen – SEPULTURA hatten sich angesagt, eine Band, die ich schon länger nicht mehr live erlebt habe (mein letztes Mal: Centralstation Darmstadt, 15.04.2010!). Ein grobes Versäumnis, spielten die Brasilianer doch in der Zwischenzeit etliche Male in der Region – im Frankfurter Zoom, im Wiesbadener Schlachthof oder im Aschaffenburger Colos-Saal. Continue reading

Kommentare deaktiviert für SEPULTURA

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

SALEM’S POT

Tiefengrund, Frankfurt, 25.06.2017

Salem's PotDer folgende Artikel markiert eine Premiere in diesem Blog, berichtet er doch erstmals von einem Konzert, das im Frankfurter Club Tiefengrund stattfand. Dort gastieren seit geraumer Zeit immer wieder interessante Acts, die vor Ort aber mit sehr beengten Räumlichkeiten konfrontiert werden. Der „Konzertraum“ besteht nämlich aus drei aufeinander folgenden, kleinen Räumen, die jeweils durch ca. 1,20 Meter breite Durchgänge miteinander verbunden sind. Die Band ist dabei im ersten Bereich positioniert, der über eine Continue reading

Kommentare deaktiviert für SALEM’S POT

Filed under 2017, Konzerte

METAL CHURCH

Colos-Saal, Aschaffenburg, 12.06.2017

Metal ChurchMit den Erwartungen ist das ja immer so eine Sache. Kennt man von einer Band nur die legendären Anfangswerke, eingespielt in fast komplett anderer Besetzung als das, was über mehrere Dekaden später eingezimmert wurde, kann es den Blick auf das, was bei so einem Live-Event kommen möge, schon leicht verzerren. Beispiel gefällig? METAL CHURCH. Die Band aus San Francisco lieferte mit dem gleichnamigen Debüt 1984 einen Klassiker ab, der einschlug wie die sprichwörtliche Bombe. Beeinflusst gleichermaßen von Continue reading

1 Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

TAUNUS METAL FESTIVAL #9, Tag 2 BLACKSLASH, DARK MILLENNIUM, STORMWARRIOR, CAGE

Burgwiesenhalle, Oberursel, 8.04.2017

BlackslashAm zweiten Tag trudelten wir gegen 16 Uhr im Oberurseler Stadtteil Bommersheim ein und hatten zu dieser Zeit leider bereits STORMHUNTER, TRAITOR und GUILTY AS CHARGED verpasst, kamen aber rechtzeitig zum Auftritt der Metalheads BLACKSLASH aus Donaueschingen. Die Truppe gibt es seit exakt zehn Jahren, in denen zwei Longplayer und eine EP erschienen sind. Als die Bandmitglieder die Bühne betraten, musste ich zunächst überlegen, ob die Outfits der Jungs ein Gag oder tatsächlich ernst gemeint waren. Zumindest beim Continue reading

Kommentare deaktiviert für TAUNUS METAL FESTIVAL #9, Tag 2 BLACKSLASH, DARK MILLENNIUM, STORMWARRIOR, CAGE

Filed under 2017, Konzerte

TAUNUS METAL FESTIVAL #9, Tag 1 OUTRAGE, WARHAMMER, VULTURE

Burgwiesenhalle, Oberursel, 7.04.2017

OutrageIn diesem Jahr fand das Taunus Metal Festival bereits zum neunten Mal statt und wir waren natürlich auch diesmal wieder mit von der Partie. An zwei Tagen gaben sich 18 illustre Bands ein Stelldichein, von denen uns zwar die wenigsten bekannt waren, aber zum günstigen Kurs von nur 25 Euro (für beide Konzerttage) machte es einmal mehr einen Heidenspaß, neue Acts zu entdecken. Vermutlich dem Wetter geschuldet, hatten sich 2017 weitaus mehr Besucher eingefunden als noch im Vorjahr. Continue reading

Kommentare deaktiviert für TAUNUS METAL FESTIVAL #9, Tag 1 OUTRAGE, WARHAMMER, VULTURE

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

THE ORDER OF ISRAFEL & YEAR OF THE GOAT

Schlachthof, Wiesbaden, 31.01.2017

Year of the GoatNachdem YEAR OF THE GOAT vor etwa einem Jahr mit DRACONIAN und Weiteren tourten und im Billing den zweiten Platz von vier Bands inne hatten, versüßen sie mir den Januar mit einer ersten Headlinertour. Für mich sind YOTG das, was für die meisten GHOST ist: Eine großartige, melodische und satanische Band, die ihre Philosophie in den Gehörgang schmeichelt und deswegen von einem großen Teil der Metal-Community nicht wirklich ernst genommen wird. GHOST machen das Grenzen Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE ORDER OF ISRAFEL & YEAR OF THE GOAT

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

BLACK SABBATH

Lanxess-Arena, Köln, 17.01.2017

Black Sabbath

The End. Nach knapp 50-jähriger Geschichte beendet eine der bedeutendsten Bands aller Zeiten ihre Karriere. Die Engländer waren die Ersten, die finstere, albtraumhafte Gitarrenmusik schufen, waren der erste Metal-Act und begründeten zudem das Doom-Metal-Genre. Darüber hinaus haben sich BLACK SABBATH in den letzten fünf Dekaden ein ums andere Mal neu erfunden und Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLACK SABBATH

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

SISTER

Das Bett, Frankfurt, 30.11.2016

SisterFeueralarm im Bett: Als ich gegen 21 Uhr den Club „Das Bett“ im Frankfurter Gallusviertel betrat, ertönte kurz darauf ein Alarmsignal, das nicht mehr aufhören wollte. Doch dies lag weder an mir, noch war es das Intro einer Band, vielmehr hatte ein Funktionstest der Nebelmaschine, die beim anstehenden Gig von SISTER regelmäßig zum Einsatz kommen sollte, den Rauchmelder aktiviert und so den monotonen Lärm ausgelöst. Nur wenige Minuten später marschierten auch schon einige Herren der örtlichen Continue reading

Kommentare deaktiviert für SISTER

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE SKULL & KINGS DESTROY

Schlachthof, Wiesbaden, 14.11.2016

The SkullAuch als Doom-Legende hat man auf seinen guten Ruf zu achten. Als Eric Wagner (links), Vokalist der im Kesselhaus des Wiesbadener Schlachthofs auftretenden THE SKULL, vor der Show beim Organisieren eines „Kurzen“ von einem Verehrer zwecks Aufnahme eines gemeinsamen Fotos angesprochen wurde, stellte der Sänger das Getränk erstmal zur Seite. Auf dem Bild sollte es lieber nicht zu sehen sein. Danach die Aufnahme pflichtschuldig erledigt, den Kurzen gekippt – und als Dankeschön Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE SKULL & KINGS DESTROY

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips