Tag Archives: Nachtleben

HANZEL UND GRETYL

Nachtleben, Frankfurt, 1.11.2017

Hanzel und Gretyl„Fikk Dich mit Fire“, „Disko Fire Scheiss Messiah“, „Lederhosen macht frei“, und „Fukken uber Death Party“ sind nur einige der illustren Songs, die das New Yorker Elektro/Industrial-Duo HANZEL UND GRETYL im Repertoire hat. Die Köpfe hinter dem Projekt sind Gitarrist und Programmierer Kaizer von Loopy und Bassistin und Sängerin Vas Kallas. Letztere dürfte älteren Metalheads als eine der Sängerinnen der CYCLE SLUTS FROM HELL (1986-91) bekannt sein, bei denen sie unter dem Namen Venus Penis Crusher Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

NIKKI LANE & RUBY BOOTS

Nachtleben, Frankfurt, 29.05.2017

Nikki LaneUnd? Wie hältst Du es so mit der Country Music? Bist Du einer von denen, der das ganze Genre verachtet, weil Du es für den Schlager der USA hältst? Oder einer von denen, die den Begriff niemals benutzen würden, einen Hipsterbart tragen und nur undeutlich durch diesen vor sich hin nuscheln, begleitet von der Ukulele eines anderen Bartträgers? Verkleidest Du Dich etwa, wenn einer der noch verbliebenen Altstars aufkreuzt (wie Kris Kristofferson demnächst) und rückst den Stetson auf dem kahlen Schädel zurecht, Continue reading

Kommentare deaktiviert für NIKKI LANE & RUBY BOOTS

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

THUNDERMOTHER & SNAKEBITE

Nachtleben, Frankfurt, 16.11.2016

ThundermotherBöser Mann, ich. Dabei weiß ich ganz genau, dass der erste Eindruck nicht dazu dienen sollte, jemanden gleich zu beurteilen. Ist menschlich, klar, aber wie oft schon muss man sich doch wundern, weil man gnadenlos falsch lag. Mein erster Eindruck, als ich überpünktlich im Frankfurter Nachtleben stand (um an der Abendkasse noch ein Ticket für das später ausverkaufte Konzert der Rock-Ladies von THUNDERMOTHER zu erhaschen) und den Bassisten der Vorband SNAKEBITE die Treppe vom Keller hochkommen sah war: Oh je. Continue reading

2 Comments

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

KAMPFAR, VREID, DREAMARCHER

Nachtleben, Frankfurt, 21.10.2016

KampfarFreitag, early show mit den drei norwegischen Bands KAMPFAR (links), VREID und DREAMARCHER im Frankfurter Nachtleben. Wenn um 22 Uhr im Laden an der Konstablerwache Konzertende sein muss, dann wird meist im Anschluss eine Disco-Veranstaltung angeboten, die mit der Livemusik, die vorher das Etablissement beschallte, nicht viel zu tun hat. Eine Disco gab es gestern aber nicht, trotzdem musste um 22 Uhr Schicht im Schacht sein. Eine private Veranstaltung? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, Continue reading

Kommentare deaktiviert für KAMPFAR, VREID, DREAMARCHER

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

ZODIAC, RAVENEYE, HONEYMOON DISEASE

Nachtleben, Frankfurt, 22.09.2016

ZodiacImmer wieder erstaunlich, wenn man relativ unvorbereitet auf ein Konzert geht, von den dort aufspielenden Acts umgeblasen wird und sich dann zuhause, beim Auflegen eines der Tonträger, die man am Abend der Livedarbietung erworben hat, fragt, wo denn bitte die Band ist, die man da gerade gehört und gesehen hat. Der Tag nach der Show der Münsteraner ZODIAC (rechts), die im Frankfurter Nachtleben das Erscheinen ihres vierten Albums „Grain of Soul“ bewarben, war so einer. Katerstimmung nach exzessivem Continue reading

Kommentare deaktiviert für ZODIAC, RAVENEYE, HONEYMOON DISEASE

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

SUNS OF THYME

Nachtleben, Frankfurt, 7.09.2016

Suns of ThymeEin bisschen Medienpräsenz hatte das Quintett SUNS OF THYME aus Berlin (zugezogen. Ja, auch maskulin.) ja schon in den Musikblättern, allerdings sehr überschaubar. Von einem Hype kann man also wirklich nicht sprechen, auch die Verortung im Retro-Rock trifft als Analyse nur bedingt zu. Naja, ein wenig schon, sonst wäre ich vielleicht auch nicht so schnell darauf angesprungen. Aber in den Arrangements dieser Musik, die die Band selbst „Krautgaze“ nennt, findet sich u. a. sehr viel Achtziger-Wave – Gitarrenmusik Continue reading

Kommentare deaktiviert für SUNS OF THYME

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

DORNENREICH, AETHERNAEUM, VELNIAS

Nachtleben, Frankfurt, 21.03.2016

DornenreichMan kann in den Wald gehen, so wie ich es einst tat: Nach dem Besuch der Großeltern ein wenig Sahnetorte verdauen im breitgetretenen Forst – „spazieren gehen“. Dabei allen völlig fremden Dorfbewohnern wissend zunicken oder sogar grüßen. Obwohl man sie nicht kennt und nie wieder sehen wird. Aber das macht der Wald mit einem, wenn man ihn so betritt. Schnarch. Oder man kann sich als Teil von ihm fühlen, wenn man mit/in ihm aufwächst. Die Wege betreten, die von Sonntagsausflüglern Continue reading

Kommentare deaktiviert für DORNENREICH, AETHERNAEUM, VELNIAS

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

SHINING, CALIGULA’S HORSE, JACK DALTON

Nachtleben, Frankfurt, 13.11.2015

ShiningEndlich Wochenende. Die Arbeit ist getan. Zeit, Dinge zu erledigen, die einen entspannen und Spaß machen. Was Feines Essen gehen, zum Beispiel. Eine coole Band besuchen. Am Morgen des gestrigen Freitags habe ich mich noch über einen Tweet aufgeregt, in dem jemand herumjammerte, dass es keine guten Konzerte mehr gibt. Klar. Immer dasselbe: Man schaltet aus Alters- oder Bequemlichkeitsgründen geistig ab und bekommt nichts mehr mit, aber schuld daran ist die Welt, die einen nicht mehr innovationsfreien, Continue reading

Kommentare deaktiviert für SHINING, CALIGULA’S HORSE, JACK DALTON

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

THE SWIPES & MONKEY SUITE

Nachtleben, Frankfurt, 18.09.2015

The SwipesSchlagt mich, tretet mich, gebt mir Tiernamen… Dass eine der besten Frankfurter Bands, THE SWIPES, in diesem Blog bisher nicht aufgetaucht ist, erfordert keine geringeren Maßnahmen als diese. Schon seit längerem hatte ich vor, mal über das Quartett zu berichten und dafür eigentlich deren Auftritt beim „Open Doors“-Festival in Neu-Isenburg im vergangenen Juli ins Auge gefasst. Angesichts der damaligen mageren Publikumsresonanz, geschuldet der Stagetime am späten Nachmittag, erschien mir dies Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE SWIPES & MONKEY SUITE

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

AGALLOCH & C R O W N

Nachtleben, Frankfurt, 19.08.2015

AgallochEs gibt Bands, die unglaublich großen Spaß machen indem sie einen straighten Stiefel spielen, unbeirrt ihren Weg gehen und sich bei niemandem anbiedern. „Kompromisslos“ kann man das nennen. Und es gibt welche, die im Gegensatz zu vielen Hörern von der „reinen Lehre“ nicht viel halten, weil sie wissen, dass auch im Garten des Nachbarn schmackhafte Früchte zu finden sind. Die verschiedene musikalische Ausdrucksformen benutzen, weil es nicht nur einen „richtigen“ Weg gibt. Die ähnliche Continue reading

Kommentare deaktiviert für AGALLOCH & C R O W N

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

THE 69 CATS & DOGHOUSE ROSE

Nachtleben, Frankfurt, 19.05.2015

The 69 Cats„Gekauft am 31.10.2014, 10:25 Uhr“ steht auf meinem hässlichen THE 69 CATS -Ticket. Ganz schön lange her. Wieso eigentlich? Ohne jemals einen Ton von dieser Combo gehört zu haben, erstand ich den Zettel sechs Monate vor dem Spektakel, weil das Quartett aus ziemlichen Hochkarätern besteht, renommeemäßig. Da wäre zum Beispiel der Schlagzeuger, Clem Burke. Gründungsmitglied und permanenter Drummer bei BLONDIE und als „Elvis Ramone“ auch schon mal Aushilfe bei den legendären Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE 69 CATS & DOGHOUSE ROSE

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

BLOOD CEREMONY

Nachtleben, Frankfurt, 2014 – Interview

Blood CeremonyEnde Mai 2014 gastierte mit BLOOD CEREMONY eine der derzeit besten und angesagtesten Bands des Okkult-Rock- Genres in Frankfurt (unseren Bericht dazu lest Ihr hier). Diese Gelegenheit wollten wir uns natürlich nicht nehmen lassen und baten die Kanadier um die Sängerin Alia O’Brien (rechts) und den Gitarristen Sean Kennedy vor ihrer Show im Nachtleben zum Interview. Bei angenehmen Temperaturen nahmen wir im Außenbereich Platz und versorgten unsere Gesprächspartner standesgemäß mit Apfelwein. Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLOOD CEREMONY

Filed under 2014, Interviews

7 SECONDS

Nachtleben, Frankfurt, 15.07.2014

7 SecondsStefan hätte das machen sollen, ehrlich. Nur eine Woche nimmt der RRRM- Administrator frei um am Strand zu chillen; und das ausgerechnet, wenn 7 SECONDS aufspielen. Die Band um Kevin Seconds (rechts), den Stefan kürzlich auf Solo-Tour besuchte und beschrieb (Bericht hier). Die Formation, die seit 1979 besteht und, kurz vor der Heimreise nach erfolgter Europa-Tour (mit den ersten Abstechern nach Russland, die die Combo je absolviert hat) nochmal nahe des Rhein/Main-Airports für Continue reading

Kommentare deaktiviert für 7 SECONDS

Filed under 2014, Konzerte, Videoclips