Tag Archives: Psychedelic

CRIPPLED BLACK PHOENIX, EARTH ELECTRIC, JONATHAN HULTÉN

Das Bett, Frankfurt, 23.11.2017

Crippled Black PhoenixWenige Tage, nachdem CRIPPLED BLACK PHOENIX für mich einen Höhepunkt im Line-Up des Hammer of Doom-Festivals in Würzburg darstellten (Bericht hier), führte sie ihre gerade laufende Tour als Headliner in den Frankfurter Club „Das Bett“. Nicht zum ersten Mal, bereits 2012 erlebte ich sie dort und war schwer angetan. In der Zwischenzeit gab es einige Änderungen in der Besetzung der Band – kein Wunder bei inzwischen acht Mitgliedern auf der Bühne. Boss ist der Gitarrist Justin Greaves Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

SALEM’S POT

Tiefengrund, Frankfurt, 25.06.2017

Salem's PotDer folgende Artikel markiert eine Premiere in diesem Blog, berichtet er doch erstmals von einem Konzert, das im Frankfurter Club Tiefengrund stattfand. Dort gastieren seit geraumer Zeit immer wieder interessante Acts, die vor Ort aber mit sehr beengten Räumlichkeiten konfrontiert werden. Der „Konzertraum“ besteht nämlich aus drei aufeinander folgenden, kleinen Räumen, die jeweils durch ca. 1,20 Meter breite Durchgänge miteinander verbunden sind. Die Band ist dabei im ersten Bereich positioniert, der über eine Continue reading

Kommentare deaktiviert für SALEM’S POT

Filed under 2017, Konzerte

SAMSARA BLUES EXPERIMENT & KALEIDOBOLT

Schlachthof, Wiesbaden, 15.05.2017

Samsara Blues ExperimentIm Oktober 2012 war ich auf meinem ersten „Sky High“-Festival im Frankfurter Club „Das Bett“ – und ich bin immer noch ganz verzückt, wenn ich daran denke. KADAVAR spielten da, glaube ich, ihren zweiten Auftritt in Frankfurt. BABY WOODROSE waren ganz famos, wie immer. Den Vogel schossen aber die vier Berliner ab, die erst auf die Bühne kamen, als die letzten Bahnen schon weg waren: SAMSARA BLUES EXPERIMENT. Sie tragen in ihrem Namen schon zwei Referenzen. Die an den Continue reading

1 Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

RUBY THE HATCHET & THE WELL

Yachtklub, Frankfurt, 26.04.2017

Ruby the HatchetSo langsam wird es selbst für den geneigten Fan von Psychedelic-, 70s-Rock und Stoner/Doom schwierig, bei der schieren Masse an Bands, die da wie psychedelische Pilze aus dem Boden sprießen, den Überblick zu behalten. Sicherlich steht außer Frage, dass Genre-Referenzen wie ORCHID, UNCLE ACID, JEX THOTH und BLOOD CEREMONY ein ums andere Mal sowohl live als auch auf ihren Alben ihre Klasse unter Beweis stellen, da ihnen allen ein besonderes Alleinstellungsmerkmal anhaftet, das sie nicht zu bloßen Continue reading

Kommentare deaktiviert für RUBY THE HATCHET & THE WELL

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

BLACK MOUNTAIN & THE PACK A.D.

Schlachthof, Wiesbaden, 2.11.2016

Black MountainNormalerweise kenne ich einige Besucher von Psychedelic-Rockshows im Raum Frankfurt. Aber diesmal? „BLACK MOUNTAIN? Ach nee, lass mal.“ „Hab mal rein gehört, war langweilig.“ Hmpf. War ich deswegen alleine bei dem Gig des Kollektivs aus Vancouver, Kanada? Auch nicht. Standen bei regulärer Anpfiffzeit und verspätetem Soundcheck vor verschlossener Tür nur vereinzelte Gestalten, so füllte sich das Kesselhaus des Wiesbadener Schlachthofs etwas später rasch und beträchtlich. Hätte mich auch gewundert Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLACK MOUNTAIN & THE PACK A.D.

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

OKTA LOGUE & ΩRACLES

Centralstation, Darmstadt, 28.10.2016

Okta LogueHeimspiel in der Centralstation Darmstadt. Mal wieder. Zum dritten Mal seit dem Beginn der „Tales of Transit City“-Tour am 17. Mai 2013 (Bericht hier). Und zum zweiten Mal nach dem Ende derselben Tournee am 5. Juni 2014 auch ausverkauft. Dazwischen eine kleine Rundreise in den USA (mit Auftritten in der New Yorker Knitting Factory und dem „South By Southwest“ in Austin/Texas). Nicht schlecht, OKTA LOGUE. Auch das Konzert im Wiesbadener Schlachthof vor zwei Wochen war ausverkauft. Es läuft. Kein Wunder. Verdient. Continue reading

Kommentare deaktiviert für OKTA LOGUE & ΩRACLES

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

SUNS OF THYME

Nachtleben, Frankfurt, 7.09.2016

Suns of ThymeEin bisschen Medienpräsenz hatte das Quintett SUNS OF THYME aus Berlin (zugezogen. Ja, auch maskulin.) ja schon in den Musikblättern, allerdings sehr überschaubar. Von einem Hype kann man also wirklich nicht sprechen, auch die Verortung im Retro-Rock trifft als Analyse nur bedingt zu. Naja, ein wenig schon, sonst wäre ich vielleicht auch nicht so schnell darauf angesprungen. Aber in den Arrangements dieser Musik, die die Band selbst „Krautgaze“ nennt, findet sich u. a. sehr viel Achtziger-Wave – Gitarrenmusik Continue reading

Kommentare deaktiviert für SUNS OF THYME

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

JEX THOTH & BLÆCK FOX

Schlachthof, Wiesbaden, 23.09.2015

Jex ThothGerade eben musste ich mich durch die grauenvollste Musik durchhören, die ich seit langem an mein Ohr ließ. Anlass dafür war ein wenig Recherche über die Dame, deren Schweiß vor 24 Stunden im Wiesbadener Schlachthof auf mich tropfte und der ich, einmal mehr, verzückt lauschte und zusah, wie sie sich im Fastdunkel zwischen brennenden Hölzern bewegte. Und einem Kult zu frönen schien, den ich nicht verstehe und im Zweifelsfall wohl auch blöd finden würde. Aber bei ihr ist das faszinierend und wundervoll. Continue reading

1 Comment

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

BLUES PILLS & WEDGE

Schlachthof, Wiesbaden, 14.07.2015

Blues PillsGuter Witz. Das war meine Reaktion, als am fortgeschrittenen Abend des 1. April eine mir unbekannte Dame die Bühne des Schlachthofs in Wiesbaden erklomm, um dem Publikum mitzuteilen, dass BLUES PILLS-Sängerin Elin Larsson krank sei, keinen Ton herausbekomme und die Band deshalb ohne sie auftrete. Schenkelklopfer. Was haben wir gelacht. Vorher gab es schon drei Combos zu sehen, von denen die TRUCKFIGHTERS bei den Anwesenden am meisten abräumten (bei mir nicht), JEX THOTH ihre verstörende Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLUES PILLS & WEDGE

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

ORCHID & DAMAGE

Das Bett, Frankfurt, 8.06.2015

OrchidVier Europa-Touren haben ORCHID bereits absolviert, doch in Frankfurt machte das Quartett aus San Francisco bisher nie Station. Umso erfreuter war ich, als im Rahmen der fünften Tour auch ein Gig im Club „Das Bett“ angekündigt wurde. ORCHID, das ist nicht nur ein Song von BLACK SABBATH’ „Masters of Reality“-Album, sondern auch eine Band, die derzeit von der Presse gern als der Primus des Psychedelic- und Doom-Rock-Revivals bezeichnet wird. Die Jungs selbst sind trotz des Hypes Continue reading

Kommentare deaktiviert für ORCHID & DAMAGE

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

SKY HIGH FESTIVAL

Das Bett, Frankfurt, 30.04.2015

Lo-PanJahrelang habe ich rumgemeckert und -gejammert über den Umstand, dass in Rhein/Main so wenig los ist auf dem Live-Sektor, verglichen mit Berlin, Hamburg und Köln. Stimmt natürlich nicht wirklich und ist sehr von Subjektivität geprägt, aber in einigen von mir favorisierten Spielarten des Rock ist bei uns wirklich sehr tote Hose. Was Acid/Psych/Stoner-Rock angeht, ist diese Durststrecke vorbei, seitdem im Frankfurter Club „Das Bett“ und anderswo die Sky High-Veranstaltungen stattfinden. Continue reading

Kommentare deaktiviert für SKY HIGH FESTIVAL

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

COLOUR HAZE, RADIO MOSCOW, THE MIDNIGHT GHOST TRAIN

Das Bett, Frankfurt, 11.03.2015

The Midnight Ghost TrainIch weiß nicht, wer John Goff ist oder war, aber ihm bzw. seinem Ableben haben wir wohl zu verdanken, dass Steve Moss (rechts) THE MIDNIGHT GHOST TRAIN gründete – so zumindest die offizielle Lesart. Seit 2007 rockt das US-Trio als Tribut an den verstorbenen Freund – und tut das so amtlich, dass man eigentlich jeden bedauern muss, der sich diese Combo auf die Bühnenbretter holt und nach ihnen spielen will. Die Münchner COLOUR HAZE, gegenwärtig mit RADIO MOSCOW unter dem Motto „Up In Smoke Continue reading

Kommentare deaktiviert für COLOUR HAZE, RADIO MOSCOW, THE MIDNIGHT GHOST TRAIN

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

KIRYK DREWINSKI

Frankfurt, Februar 2015 – Interview

Kiryk DrewinskiDie Musikkneipe Feinstaub im Frankfurter Nordend überrascht uns immer mal wieder mit feinen Aktionen, die weit über den Horizont einzelner Konzert- und mottolastiger DJ-Abende hinausgehen. Seit dem 17. Januar zeigt die In-Location nun im Rahmen der „Kiryk Rock Art Exhibition“ eine größere Anzahl von Postern, Flyer- und Plattenmotiven des Berliners Kiryk Drewinski. Zur Eröffnung der Ausstellung war der Künstler nicht nur selbst anwesend, er spielte mit seiner Psychedelic-Rock-Band WEDGE auch Continue reading

Kommentare deaktiviert für KIRYK DREWINSKI

Filed under 2015, Interviews, Videoclips