Tag Archives: Punk

PRIMABOY

Waggon, Offenbach, 13.07.2017

PrimaboyViel ist im Netz über die Gruppe PRIMABOY, die auf ihrer Facebook-Seite Frankfurt, bei Reverbnation Neu-Isenburg und in ihren Promo-Texten (die seit Jahren immer wieder wortgleich Verwendung finden) die Wetterau als Herkunft angibt, nicht zu erfahren. Abgesehen von einigen unregelmäßigen Einträgen in der Timeline auf Facebook, ein paar Tracks zum Reinhören (die meisten bei Myspace) sowie den Terminen der anstehenden Shows hält man sich mit Informationen gerne bedeckt. Continue reading

Kommentare deaktiviert für PRIMABOY

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

ROCK AM BERG FESTIVAL #12

Waldstadion, Merkers, 16./17.06.2017

Feine Sahne FischfiletWer Merkers besucht, den zieht es in der Regel ganz nach unten: Das Erlebnis- Bergwerk lockt jährlich zig Tausende Besucher in die Tiefen unterhalb des 1500 Seelen zählenden Örtchens im Westen Thüringens. Einmal im Jahr allerdings ist der Untergrund oben auf, wenn nämlich das Rock am Berg-Festival in das Waldstadion am Ortsrand lockt. Die inzwischen 12. Auflage des (einst in der benachbarten Grenzstadt zu Hessen, Vacha, gegründeten) Festivals zog auch diesmal wieder weit über 1500 Besucher aus Nah und Continue reading

Kommentare deaktiviert für ROCK AM BERG FESTIVAL #12

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

F*CKING ANGRY, ESTRICALLA, LENA STÖHRFAKTOR

Au-Sommerfest, Frankfurt, 3.06.2017

EstricallaAm ersten Juni-Wochenende ging wieder das Sommerfest in der Au über die Bühne – diesmal anlässlich des 34. Jahrestages der Besetzung der Liegenschaft im Frankfurter Stadtteil Rödelheim. Eingebettet zwischen der traditionellen Hausparty am Freitag und dem Fußballturnier am Sonntag gaben sich am Samstag gleich sechs Bands ein Stelldichein, über deren erste drei F*CKING ANGRY, ESTRICALLA (links) und LENA STÖHRFAKTOR wir im Folgenden berichten. Der zweite Teil behandelt dann die Shows von THE FIEND, THE KIDS und dem Headliner Continue reading

1 Comment

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

SCHEISSEDIEBULLEN

Exzess, Frankfurt, 25.02.2017

ScheissediebullenDeutschpunk hat in meiner musikalischen Welt schon immer einen hohen Stellenwert gehabt. In den frühen Achtziger Jahren drehten sich Scheiben von Bands wie SLIME, TOXOPLASMA, HASS, OHL, CANALTERROR und den IDIOTS in heavy rotation auf meinem Plattenteller, sehr zum Unmut meiner Eltern, die schon bald die Befürchtung hegten, einen künftigen RAF-Terroristen großgezogen zu haben. Eltern eben. Dabei hätten sie sich gar keine Sorgen machen müssen, denn wie formulierten es VIOLENT Continue reading

Kommentare deaktiviert für SCHEISSEDIEBULLEN

Filed under 2017, Konzerte

BLOW OUT & MOSCOW DEATH BRIGADE

Au, Frankfurt, 11.02.2017

Blow OutEs war ein ungewöhnliches Band- Package, das sich am gestrigen Abend die Bühne der Frankfurter Au teilte. Der brachiale Hardcore der hessischen Newcomer BLOW OUT (links) hätte musikalisch nicht weiter vom Hip-Hop- Sound der russischen MOSCOW DEATH BRIGADE entfernt sein können und dennoch hatten die beiden Formationen eines gemein: die Vorliebe, sich vermummt zu präsentieren. Während bei den Russen gute Gründe für den Mummenschanz sprechen, auf die Kollege Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLOW OUT & MOSCOW DEATH BRIGADE

Filed under 2017, Konzerte

DROPKICK MURPHYS, SLAPSHOT, SKINNY LISTER

Stadthalle, Offenbach, 5.02.2017

Dropkick Murphys„Wer geht mit zu den DROPKICK MURPHYS?“ Eine einfache Frage, die leicht zu beantworten sein sollte. Jeder, der schon mal einen Auftritt der Celtic-Punks aus Boston gesehen hat, wird darauf in der Regel mit „Ich!“ antworten – außer derjenige ist krank, taub oder zähneknirschend anderweitig verpflichtet. Wer sie noch nicht erlebt hat weiß eigentlich, dass er/sie das schleunigst nachholen sollte, bevor die Band auf der nächsten Tour in noch größeren Venues spielt – auch diesmal war der Laden Continue reading

Kommentare deaktiviert für DROPKICK MURPHYS, SLAPSHOT, SKINNY LISTER

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

BOSS HOG

Zoom, Frankfurt, 2.11.2016

Boss HogUm Missverständnisse gleich aus dem Weg zu räumen: Dieser Artikel widmet sich dem US-amerikanischen Blues-Punk-Act BOSS HOG und nicht den deutschen Schlagerkaspern BOSS HOSS. Die New Yorker Combo ist eine der musikalischen Spielwiesen des renommierten Gitarristen John Spencer, der darüber hinaus mit Bands wie den HONEYMOON KILLERS, PUSSY GALORE, HEAVY TRASH und natürlich seinem Hauptprojekt, der JOHN SPENCER BLUES EXPLOSION, aktiv war oder ist. Continue reading

Kommentare deaktiviert für BOSS HOG

Filed under 2016, Konzerte

NIGHT FEVER, BERRI TXARRAK, NEWTOWN NEUROTICS

Au-Sommerfest, Frankfurt, 4.06.2016

Newtown NeuroticsHier folgt nun der zweite Teil unserer Berichterstattung über das diesjährige Sommerfest in der Frankfurter Au. Nachdem wir im vorherigen Post die Auftritte der ersten drei Bands SHAKE!, KRU$H und SAUNA YOUTH haben Revue passieren lassen (klicke hier), widmen wir uns nun den drei weiteren Gästen des 2016 ausschließlich mit internationalen Acts besetzten Festivals: NIGHT FEVER aus Dänemark, BERRI TXARRAK aus Spanien und dem Headliner NEWTOWN NEUROTICS (rechts) aus Continue reading

Kommentare deaktiviert für NIGHT FEVER, BERRI TXARRAK, NEWTOWN NEUROTICS

Filed under 2016, Konzerte

GUM BLEED

Au, Frankfurt, 22.04.2016

Gum BleedInternationale Punk-Wochen in der Au: Nachdem am vergangenen Samstag der mexikanische Street-Punk-Act ACIDEZ den Rödelheimer Club beehrte, folgte nun mit GUM BLEED eine Formation aus dem Reich der Mitte. Punk aus China – darüber hatten wir in diesem Blog bereits berichtet, als die Band DEMERIT im Jahr 2013 im Club „Das Bett“ gastierte und bei uns einen durchwachsenen Eindruck hinterließ (klicke hier). Mit GUM BLEED machte nun ebenfalls eine Gruppe aus Peking Station in Frankfurt. Während die Kollegen von Continue reading

Kommentare deaktiviert für GUM BLEED

Filed under 2016, Konzerte

ACIDEZ & FRONTEX

Au, Frankfurt, 16.04.2016

AcidezSamstagabende in der Frankfurter Au sind in der Regel lang. Und wenn dann auch noch zwei Street-Punk-Acts wie ACIDEZ (rechts) und FRONTEX den passenden Soundtrack zum Saufen liefern, ist eine feucht-fröhliche Party garantiert. Diese Gewissheit zog mich gestern in den Stadtteil Rödelheim, denn musikalisch erhoffte ich mir nicht sonderlich viel von den Bands, da Überraschungsmomente im Street-Punk eher selten und die kreativen Grenzen des Genres eng gesteckt sind. Mir ging’s aber ohnehin Continue reading

Kommentare deaktiviert für ACIDEZ & FRONTEX

Filed under 2016, Konzerte

THE OUTCASTS

Dreikönigskeller, Frankfurt, 22.10.2015

The OutcastsIch musste zweimal hinschauen, als ich die Ankündigung auf dem Flyer des Frankfurter Dreikönigskellers sah. Die OUTCASTS sollten im DKK spielen? Die irische Punk-Combo, die 1979 das Album „Self Conscious Over You“ aufnahm, das für mich zu den wichtigsten Punk- Scheiben zählt, die je auf dem britischen Eiland eingespielt wurden. Auf der LP fanden sich neben dem mir fast schon zu poppigen Titeltrack Kracher wie „You’re a Disease“, „Just Another Teenage Rebel“ und „The Cops are Coming“, die für mich drei Continue reading

1 Comment

Filed under 2015, Konzerte

THE BUSINESS & HACKE PETERS

Das Bett, Frankfurt, 27.09.2015

The Business„Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich auch noch Eintritt dafür bezahle, um besoffenen Engländern beim Grölen von Fußball-Songs zuzuschauen!?“ Dies war die Antwort eines Kumpels auf meine Frage, ob wir uns beim Konzert der englischen Oi-Band THE BUSINESS sehen würden. Nun, da bin ich wohl etwas einfacher gestrickt, denn je schnörkelloser und rudimentärer sich Musik präsentiert, desto besser gefällt sie mir. THE BUSINESS gehören dabei nicht unbedingt zu meinen Lieblingsacts, aber immerhin Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE BUSINESS & HACKE PETERS

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

JELLO BIAFRA & THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE

Schlachthof, Wiesbaden, 10.09.2015

Jello Biafra & the Guantanamo School of MedicineVon Jello Biafra haben wir in diesem Blog bereits den Auftritt in der Garage in Saarbrücken anno 2009 dokumentiert, im Rhein/Main-Gebiet gastierte der Amerikaner seither zweimal in der (alten) Frankfurter Batschkapp (2010 und 2013) sowie einmal im Schlachthof Wiesbaden (2014), aber wir hatten es trotz Anwesenheit aus diversen Gründen versäumt, darüber zu berichten. Dies sollte beim neuerlichen Gig in der Landeshauptstadt nun nachgeholt werden. Kurz vor dem Konzert wurde der zunächst Continue reading

Kommentare deaktiviert für JELLO BIAFRA & THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips