Tag Archives: Soul

LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL

Batschkapp, Frankfurt, 16.06.2017

Little Steven & The Disciples of SoulGespanntes Warten vor dem Fotograben der Frankfurter Batschkapp. Es ist der Abend des 16. Juni, kurz vor 20 Uhr. Ein bisschen Plaudern mit den Kollegen, da kommt eine Gestalt vom Seiteneingang der Bühne, deren Verdienst für die Rockmusik in der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland gar nicht hoch genug eingeschätzt werden kann: Peter Rüchel, inzwischen stolze 80 Jahre alt, ließ es sich nicht nehmen, seinen Kumpel Little Steven (aka Miami Steve aka Steven Van Zandt) vor dessen Show persönlich zu Continue reading

Kommentare deaktiviert für LITTLE STEVEN AND THE DISCIPLES OF SOUL

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

MOTHERS FINEST

Das Bett, Frankfurt, 18.04.2017

Mothers FinestAls die ARD in der Nacht vom 4. zum 5. März 1978 die zweite Rockpalast-Nacht ausstrahlte, wurde die aus Georgia/ Atlanta stammende Band MOTHERS FINEST mit einem Schlag in ganz Europa bekannt. Rockpalast? Für die Spätgeborenen: Zweimal im Jahr veranstaltete der WDR die Rocknächte des Rockpalastes als europaweit gezeigte Eurovisions-Sendung, live, ab etwa 23 Uhr mit Open End. Im Rundfunk wurde irgendwann der Stereoton dazu übertragen. Die Rocknächte waren Kult. Jeder, der Continue reading

Kommentare deaktiviert für MOTHERS FINEST

Filed under 2017, Konzerte, Videoclips

JAMES LEG

Dreikönigskeller, Frankfurt, 12.03.2017

James LegEs war eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter, die mich am gestrigen Abend in den Frankfurter Dreikönigskeller lockte: „Schwing Deinen Arsch in den DKK, ich hab James Leg vor ein paar Tagen in Stuttgart gesehen und es war das Konzert des Jahres!“ Da der Anrufer nicht nur ein guter Kumpel, sondern auch ein ausgewiesener Musik-Kenner ist und somit mein Vertrauen genießt, war Erscheinen beim Konzert für mich Pflicht – und ich sollte es nicht bereuen. An vielen Continue reading

Kommentare deaktiviert für JAMES LEG

Filed under 2017, Konzerte

MICHAEL KIWANUKA & CASEY KETH

Batschkapp, Frankfurt, 9.08.2016

Michael KiwanukaDer Name Michael Kiwanuka geistert schon seit ein paar Jahren durch die Musikpresse – von einem neuen Soul- Shooting-Star aus London ist da die Rede, im Vorprogramm von Adele trat er auf, sein Debüt „Home Again“ verkaufte sich recht gut. Schön für ihn. Das macht ihn aber noch nicht sooo interessant für mich, auch wenn Adele in meiner Welt durchaus eine Empfehlung ist. Alles, was mir von Kiwanukas erster Scheibe in die Ohrmuscheln rutschte war zwar kein Ärgernis, hatte aber eben auch keine besondere Continue reading

Kommentare deaktiviert für MICHAEL KIWANUKA & CASEY KETH

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

SHAKE!, KRU$H, SAUNA YOUTH

Au-Sommerfest, Frankfurt, 4.06.2016

Shake!Eitel Sonnenschein über Frankfurt-Rödelheim. Und das in Tagen, in denen anderswo in Deutschland kickende Kids von Blitzschlägen getroffen wurden, sich vormals kleine Bäche sturzflutengleich durch Ortschaften wälzten und eine Spur der Verwüstung hinterließen. Der Himmel meinte es mal wieder gut mit der Au und ihrem Sommerfest, das 2016 zur Feier des inzwischen schon 33 Jahre zurückliegenden Besetzungstages ausgerichtet wurde. Ein Regenguss am Nachmittag kurz vor dem Start, und das war’s mit dem Continue reading

Kommentare deaktiviert für SHAKE!, KRU$H, SAUNA YOUTH

Filed under 2016, Konzerte, Videoclips

THE WORLD/INFERNO FRIENDSHIP SOCIETY

Schlachthof, Wiesbaden, 24.06.2015

The World/Inferno Friendship SocietyTHE WORLD/INFERNO FRIENDSHIP SOCIETY ist, meine jüngeren Lieben mögen das verzeihen, eine alte Liebe von mir. Ich sah die Kapelle um den charismatischen Sänger Jack Terricloth (rechts) erstmals im September 2001, damals noch im kleinen Keller der Au in Frankfurt-Rödelheim. Das war nur ein paar Tage nach den Anschlägen, die damals die Welt in Aufruhr versetzten und man fragte sich zwangsläufig, ob es p.c. sein konnte, sich eine Band solchen Namens unter dem Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE WORLD/INFERNO FRIENDSHIP SOCIETY

Filed under 2015, Konzerte, Videoclips

CAN YOU CAN CAN, CARTOUCHE, STEAKKNIFE

Au-Sommerfest, Frankfurt, 7.06.2014

CartoucheAlle guten Dinge sind drei: Hier findet Ihr den letzten unserer drei Artikel zum diesjährigen Sommerfest in der Frankfurter Au. Darin geht es um die Shows von CAN YOU CAN CAN, CARTOUCHE (links) und dem Headliner STEAKKNIFE – auch hier wieder mit den beiden Meinungen von Stefan und Marcus. Solltet Ihr unsere Nachbetrachtung das Festivals chronologisch mitverfolgen wollen, so lest zuerst unsere Einführung (hier) und dann den Bericht über die ersten beiden Bands (hier). Continue reading

Kommentare deaktiviert für CAN YOU CAN CAN, CARTOUCHE, STEAKKNIFE

Filed under 2014, Konzerte