Category Archives: 2022

Save the Date: MÄKKELÄ am 25.5. live im Dreikönigskeller

Frankfurt, Mai 2022

Mäkkelä, (c) Robert SoellnerDiesen Künstler wollten wir schon lange mal nach Frankfurt holen. Nun hat es geklappt: Am 25. Mai (Vorfeiertag) spielt der deutsch-finnische Singer/Songwriter und begnadete Storyteller MÄKKELÄ im Dreikönigskeller. Zusammen mit dem Geiger Pavel Cingl aus Tschechien, der am aktuellen Album „Dog & Typewriter“ maßgeblich beteiligt war, präsentiert MÄKKELÄ seine poetisch dunklen Songs, die auch als „Folk Noir“ gelabelt werden könnten. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn der Show ca. 21 Uhr. Infos gibt es hier, vorab reinhören könnt Ihr hier.

Leave a Comment

Filed under 2022, Allgemein

SPRING DUDEFEST 2 – SIENA ROOT, CARSON, MESSA, SUM OF R, WYATT E., URAL UMBO

Jubez, Karlsruhe, 30.04.2022

MessaEigentlich, ich gebe es zu, war ich nur wegen MESSA bei diesem Konzertabend. Naja, fast. Aber hauptsächlich schon. Die 2014 im italienischen Padua gegründete Band fasziniert mich seit Erscheinen ihres ersten Drehers „Belfry“ im Jahr 2016, die beiden Nachfolger neben ihrer Livepräsenz 2019 auf dem Dudefest sowie dem Hammer Of Doom (zu beiden Veranstaltungen gibt es Berichte in diesem Blog) gaben mir verfallungs-technisch den Rest. Messa betouren aktuell ihr drittes Album „Close“, es ist ein Anwärter Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2022, Konzerte

BRIAN FALLON & THE HOWLING WEATHER, CHRIS FARREN, JESSE MALIN

Batschkapp, Frankfurt, 26.04.2022

Brian FallonVoll war’s, sogar die Empore der Frankfurter Batschkapp war geöffnet. Hätte ich nicht erwartet. Andererseits hatte man mehr als zwei Jahre lang Zeit Karten zu erstehen für diese Tour, die dreimal verschoben wurde und nun an diesem nasskalten, vorverlegten Herbsttag ihren Anfang nahm. Und das, obwohl man als THE GASLIGHT ANTHEM-Fan keine Kompromisse mehr eingehen muss indem man nur die verfügbaren Teile der Lieblingsbands goutiert: THE GASLIGHT ANTHEM sind zurück Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2022, Konzerte

AMENRA, GGGOLDDD, JO QUAIL

Essigfabrik, Köln, 6.04.2022

AmenraFür einige Künstler lief es mit ihren anvisierten Tourneen seit Anfang 2020 eher semi: Touren wurden zum Teil bis zu viermal verschoben und umverlegt, bis viele irgendwann komplett abgesagt wurden bzw. werden. Andere hatten das Glück, ihre Termine in ein Zeitfenster gelegt zu haben, das als solches im Vorfeld nicht unbedingt auszumachen war. Für andere wiederum offenbarten sich durch den Lockdown ungeahnte kreative Möglichkeiten. Die Tour mit AMENRA, Jo Quail sowie dem speziellen Gast GGGOLDDD,  Continue reading

Kommentare deaktiviert für AMENRA, GGGOLDDD, JO QUAIL

Filed under 2022, Konzerte

KING HANNAH & CAMILLE CAMILLE

Brotfabrik, Frankfurt, 3.04.2022

King HannahStill alive and well? Das ist Glück wie Luxus sondergleichen in Zeiten wie diesen. Während besonders empathische Menschen gerade an der Welt verzweifeln, schaffen es weniger bis gar nicht Mitfühlende langsam wieder, ein halbwegs normales Leben zu probieren – mal mehr, mal weniger vorsichtig. Pandemietechnisch – sie dauert nun mehr als zwei Jahre und ist längst noch nicht vorüber – schafft die kleinste wie großmäuligste Partei in der regierenden, sogenannten Ampelkoalition just für dieses Continue reading

Kommentare deaktiviert für KING HANNAH & CAMILLE CAMILLE

Filed under 2022, Konzerte

A Blast From The Past! – Roskilde-Festival 1988-1995

Frankfurt, März 2022

Roskilde-Festival 1995Das Musikfestival im dänischen Roskilde gehört zu den größten weltweit. Sicher habt Ihr schon davon gehört oder seid vielleicht selbst schon dort gewesen. Ich hatte das Vergnügen, zwischen 1988 und 1995 mit dänischen und deutschen Freunden insgesamt sieben Mal dabei zu sein. Unzählige Bands sind in dieser Zeit dort aufgetreten, doch es soll in dieser zweiten Folge unserer neuen Reihe „A Blast From The Past!“ weder um die Künstler*innen noch um deren Musik gehen. Vielmehr möchte ich versuchen, mit Hilfe von Continue reading

2 Comments

Filed under 2022, Allgemein

Kennt Ihr schon… den Podcast „3 Songs, 2 Drinks, 1 Gast“?

Frankfurt, März 2022

Podcast 3 Songs, 2 Drinks, 1 GastSeit Anfang Februar veröffentlichen die Betreiber des Frankfurter Clubs „Das Bett“ jeden Donnerstag eine neue Folge des Podcasts „3 Songs, 2 Drinks, 1 Gast“. Darin kommt jeweils ein Gast aus der Musik- und Veranstaltungsszene des Rhein/Main-Gebiets zu Wort. Die Eingeladenen stellen außerdem drei Songs vor, zu denen sie etwas zu erzählen haben und wählen ein Getränk aus, das sie mit Interviewerin Anika verköstigen. Zu hören sind alle Folgen auf Spotify hier und die aktuellste auf der Webseite von „Das Bett“ hier (etwas nach unten scrollen). Viel Spaß!

Kommentare deaktiviert für Kennt Ihr schon… den Podcast „3 Songs, 2 Drinks, 1 Gast“?

Filed under 2022, Allgemein

A Blast From The Past! – Das Out in the Green-Festival 1987 – Teil 2

Frankfurt, Februar 2022

Blue Öyster Cult beim Out in the Green-Festival 1987Hier folgt Teil 2 unserer Erinnerungen an das Out in the Green-Festival am 18. und 19. Juli 1987 zwischen Babenhausen und Schaafheim. Solltest Du den ersten Teil verpasst haben, klicke hier.

Leicht verschnupft und frisch ausgeruht nach einer Nacht in der heimischen Koje stürzten wir uns bei weit angenehmeren Temperaturen ins Getümmel des zweiten Veranstaltungstages, welcher einige Line-Up-Wechsel zu vermelden hatte. Vorher allerdings kamen wir nicht drum herum, in der (leider seit Continue reading

Kommentare deaktiviert für A Blast From The Past! – Das Out in the Green-Festival 1987 – Teil 2

Filed under 2022, Allgemein

A Blast From The Past! – Das Out in the Green-Festival 1987 – Teil 1

Frankfurt, Januar 2022

Joe Cocker beim Out in the Green-Festival 1987Da es aktuell nix gibt, was man sich live-technisch gönnen könnte, blicken wir mal wieder zurück – und das in Form einer neuen Reihe mit dem Titel „A Blast From The Past!“. In Folge 1 geht es um das Out in the Green-Festival, das am 18. und 19. Juli 1987 am Odenwaldring nahe dem südhessischen Babenhausen stattfand. Zurück in die Achtziger also – sie sind ohnehin das meist zitierte Jahrzehnt ever, so mein subjektiver Eindruck. Streng genommen geht es sogar noch weiter in die Vergangenheit – hatten doch die Continue reading

2 Comments

Filed under 2022, Allgemein