Tag Archives: Rock

BRIAN FALLON & THE HOWLING WEATHER, CHRIS FARREN, JESSE MALIN

Batschkapp, Frankfurt, 26.04.2022

Brian FallonVoll war’s, sogar die Empore der Frankfurter Batschkapp war geöffnet. Hätte ich nicht erwartet. Andererseits hatte man mehr als zwei Jahre lang Zeit Karten zu erstehen für diese Tour, die dreimal verschoben wurde und nun an diesem nasskalten, vorverlegten Herbsttag ihren Anfang nahm. Und das, obwohl man als THE GASLIGHT ANTHEM-Fan keine Kompromisse mehr eingehen muss indem man nur die verfügbaren Teile der Lieblingsbands goutiert: THE GASLIGHT ANTHEM sind zurück Continue reading

Kommentare deaktiviert für BRIAN FALLON & THE HOWLING WEATHER, CHRIS FARREN, JESSE MALIN

Filed under 2022, Konzerte

AMENRA, GGGOLDDD, JO QUAIL

Essigfabrik, Köln, 6.04.2022

AmenraFür einige Künstler lief es mit ihren anvisierten Tourneen seit Anfang 2020 eher semi: Touren wurden zum Teil bis zu viermal verschoben und umverlegt, bis viele irgendwann komplett abgesagt wurden bzw. werden. Andere hatten das Glück, ihre Termine in ein Zeitfenster gelegt zu haben, das als solches im Vorfeld nicht unbedingt auszumachen war. Für andere wiederum offenbarten sich durch den Lockdown ungeahnte kreative Möglichkeiten. Die Tour mit AMENRA, Jo Quail sowie dem speziellen Gast GGGOLDDD,  Continue reading

Kommentare deaktiviert für AMENRA, GGGOLDDD, JO QUAIL

Filed under 2022, Konzerte

KING HANNAH & CAMILLE CAMILLE

Brotfabrik, Frankfurt, 3.04.2022

King HannahStill alive and well? Das ist Glück wie Luxus sondergleichen in Zeiten wie diesen. Während besonders empathische Menschen gerade an der Welt verzweifeln, schaffen es weniger bis gar nicht Mitfühlende langsam wieder, ein halbwegs normales Leben zu probieren – mal mehr, mal weniger vorsichtig. Pandemietechnisch – sie dauert nun mehr als zwei Jahre und ist längst noch nicht vorüber – schafft die kleinste wie großmäuligste Partei in der regierenden, sogenannten Ampelkoalition just für dieses Continue reading

Kommentare deaktiviert für KING HANNAH & CAMILLE CAMILLE

Filed under 2022, Konzerte

THUNDERMOTHER

Batschkapp-Sommergarten, Frankfurt, 8.09.2020

ThundermotherSechs Monate. Sechs verdammte Monate ohne Live-Musik. Leser*innen dieses Blogs wissen wahrscheinlich, welch Lawine durch die Eingeweide rutscht, nachdem man nach einem halben Jahr wegen dieser widerlichen Pandemie als Freund live gespielter Klänge (vor allem der schweißtreibenden Art) Verzicht üben musste und nun wieder ein Konzert besuchen darf. Von Mitte März bis Ende August wurden alle Livebühnen wegen des Infektionsschutzes geschlossen – Musiker hatten kein Einkommen mehr, denn die Zeiten, Continue reading

Kommentare deaktiviert für THUNDERMOTHER

Filed under 2020, Konzerte

BLUE ÖYSTER CULT

Frankfurt, 25. August 2020 – Interview

Blue Öyster CultSie sind eine der dienstältesten noch aktiven Bands. Sie sind legendär und sie sind Kult: BLUE ÖYSTER CULT, im Jahr 1967 gegründet, bringen am 3. Oktober mit „The Symbol Remains“ nach fast 20-jähriger Schaffenspause ein neues Werk auf den Markt, das vermutlich ihr letztes sein wird. Oft als unterbewertetste Band aller Zeiten bezeichnet, häufig verkannt und missverstanden, setzen die New Yorker mit diesem Output noch einmal ein fettes Ausrufezeichen. Wir sprachen mit dem Gründer der Formation, Buck Dharma (rechts), Continue reading

Kommentare deaktiviert für BLUE ÖYSTER CULT

Filed under 2020, Interviews

NEW YORK WANNABES

Little Suzys Smoke Shack BBQ, Münzenberg-Gambach, 3.07.2020

New York WannabesDieser Tage Live-Musik zu erleben ist nicht einfach. Es gibt nur wenige Events und diese sind nicht selten unmittelbar nach Bekanntwerden aufgrund der durch die Corona-Abstandsregeln vorgegebenen Kapazitätsgrenze schon wieder ausverkauft. Oder man bekommt gar nicht erst mit wer irgendwo spielt, weil die Shows wegen der zugelassenen Höchstmenge an Publikum sowieso nur vor einer Handvoll Leute stattfinden dürfen, sodass auch gar keine Werbung für den Gig vonnöten ist. Umso erfreuter waren wir zu Continue reading

Kommentare deaktiviert für NEW YORK WANNABES

Filed under 2020, Konzerte, Videoclips

ROSE TATTOO & THUNDERMOTHER

Batschkapp, Frankfurt, 4.03.2020

Rose TattooSchon oft wurde über das Ende des Rock’n’Roll spekuliert – wenn die alten Helden, liebgewonnene Protagonisten dieser Kunstform – hinwegsterben, ihre Bands sich auflösen oder sie wegen überflüssiger Machwerke oder lausiger Nachlassverwaltung versinken in der Bedeutungslosigkeit. Passiert. Ständig. Bei den Australiern von ROSE TATTOO, gegründet 1976 (also zeitgleich mit dem Punk), spielt anno 2020 nur noch ein Mitglied vergangener Tage mit – Sänger Gary „Angry“ Anderson, bereits stolze 72 Jahre alt. Continue reading

Kommentare deaktiviert für ROSE TATTOO & THUNDERMOTHER

Filed under 2020, Konzerte

MONSTER MAGNET & NEW YORK WANNABES

Schlachthof, Wiesbaden, 13.02.2020

Monster MagnetWenn die US-Rocker von MONSTER MAGNET mit ihrem Frontmann Dave Wyndorf (links) in der Region auftreten, ist Erscheinen eigentlich Pflicht. In den vergangenen Jahren hat das Quintett mit schöner Regelmäßigkeit bei uns vorbeigeschaut und wir haben bereits zweimal, 2014 und 2016, Beiträge zu den Ikonen des Stoner-Rocks in diesem Blog gepostet. Alle guten Dinge sind drei? Wir denken Ja, denn diesmal hatte die Band im Vorfeld angekündigt, im Rahmen ihrer Tour „Powertrip – A Celebration plus Continue reading

Kommentare deaktiviert für MONSTER MAGNET & NEW YORK WANNABES

Filed under 2020, Konzerte, Videoclips

FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER

Das Bett, Frankfurt, 24.01.2020

Freunde der italienischen OperNanu, haben wir uns etwa in der Tür geirrt und sind bei den städtischen Bühnen gelandet? Mitnichten. Die FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER (FDIO) um den charismatischen Sänger Ray van Zeschau alias R.J.K.K. Hänsch sind eine Independent-Band mit großem Kult-Potenzial. Dieses rührt unter anderem daher, dass es fast unmöglich scheint, den extravaganten musikalischen Stil – oder genauer: die vielen Stile – zu bezeichnen, die das Quintett gemeinsam zu verarbeiten imstande ist. Continue reading

Kommentare deaktiviert für FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER

Filed under 2020, Konzerte, Videoclips

MUSIC & TALK: WISHBONE ASH, NAZARETH, URIAH HEEP, NICK CAVE

Kurhaus, Wiesbaden, 21.01.2020
Jahrhunderthalle, Frankfurt, 15.1.2020

Uriah HeepIn diesem Januar finden zwei Tourneen in Europa statt, die sich vom üblichen Konzert-Marathon unterscheiden und dabei formal ein ähnliches Konzept verfolgen, wenn auch inhaltlich völlig anders gelagert: Zum ersten präsentiert Shooter Promotions ein neues Format namens „Music & Stories“, das u. a. in der Frankfurter Jahrhunderthalle gastierte (15.1.). Drei UK-Bands, alle mit etwa 50 Jahren Konzerterfahrung auf dem Buckel, teilten sich die Bühne und ließen sich zwischendurch von einer weiteren Ikone Continue reading

Kommentare deaktiviert für MUSIC & TALK: WISHBONE ASH, NAZARETH, URIAH HEEP, NICK CAVE

Filed under 2020, Konzerte

KADAVAR, HÄLLAS, PABST

Schlachthof, Wiesbaden, 20.11.2019

Kadavar„Wer an seine Band glaubt und das auch den Leuten zeigen will, muss spielen, spielen, spielen.“ So gab es KADAVAR-Schlagzeuger Christoph „Tiger“ Bartelt dem Metal Hammer unlängst zu Protokoll. KADAVAR tun exakt das – seit der Gründung 2010 ackern sie sich durch die Clubs des Landes, um nun Hallen einer Größenordnung mehr oder weniger zu füllen, die sonst eher den großen Publikumsmagneten vorbehalten sind, sie supporten Ozzy Osbourne oder bespaßen das Wacken Open Air. Nicht schlecht für eine Continue reading

Kommentare deaktiviert für KADAVAR, HÄLLAS, PABST

Filed under 2019, Konzerte

MICK HARVEY & J.P. SHILO

Nachtleben, Frankfurt, 28.10.2019

Mick HarveyManchmal ist es wirklich zum Haare raufen. Legendenalarm für Rockfreunde in der Frankfurter Innenstadt – an zwei, sogar fast benachbarten Plätzen: Die METEORS gastierten im Club Zoom, während ein Quartett aus Großmeistern des australischen Rocks mit prominenter Unterstützung am Schlagzeug aus New York zeitgleich im Nachtleben auftrat. Zugegeben, das ist etwas blöd. Trotzdem: Bei der Größe der Läden hätten, trotz Montag, beide Spielstätten eigentlich platzen müssen. Wie sich dies im Zoom darstellte entzieht Continue reading

Kommentare deaktiviert für MICK HARVEY & J.P. SHILO

Filed under 2019, Konzerte, Videoclips

NORSK FESTIVAL, Teil 1 – MOTORPSYCHO

Mousonturm, Frankfurt, 15.-19.10.2019

MotorpsychoGab es so etwas schon mal? Eine vertiefende Veranstaltungsreihe zum Gastland der Frankfurter Buchmesse, in der neben der Literatur vor allem die Musik der Region präsentiert wird, mit kreativen Ausreißern in weitere Arten der darstellenden Kunst? Falls ja, habe ich das bisher verschlafen. Falls nein, dann könnte diese Art der fünftägigen „Aftershow-Party“ (O-Ton Brit Aksnes, die von Mittwoch an durch die diversen Programmpunkte im Lokal führte) vielleicht am speziellen Interesse von Markus Gardian Continue reading

Kommentare deaktiviert für NORSK FESTIVAL, Teil 1 – MOTORPSYCHO

Filed under 2019, Konzerte

ACID MOTHERS TEMPLE & THE MELTING PARAISO U.F.O.

Das Bett, Frankfurt, 16.10.2019

Acid Mothers Temple„Ich war im Wald und habe Pilze gesammelt, die bringe ich heute Abend den Jungs mit!“, tönte es aus meinem Telefonhörer. Ich musste kurz überlegen, wusste zwar, wer mich da anrief, hatte aber nicht auf dem Schirm, von welchen „Jungs“ er sprach, wieso er ihnen Pilze mitbringen wollte und was am Abend anstehen würde. Mein Telefonpartner bemerkte meine Verwirrung und polterte los: „ACID MOTHERS TEMPLE! Die durchgeknallten japanischen Heavy-Psych-Spacerock-Junkies spielen heute!“ Okay, nun wurde Continue reading

Kommentare deaktiviert für ACID MOTHERS TEMPLE & THE MELTING PARAISO U.F.O.

Filed under 2019, Konzerte

HANDS OFF GRETEL & THE GARCIASS

Das Bett, Frankfurt, 9.10.2019

Hands Off GretelEs war mal wieder ein Abend der Entscheidung: Im Wiesbadener Schlachthof traten gestern die englischen Fun-Punk-Urgesteine TOY DOLLS an, im Frankfurter Club „Das Bett“ war mit HANDS OFF GRETEL eine ebenfalls aus Großbritannien stammende Grunge-Tribute-Band am Start. Doch im Alter wird man bekanntlich bequemer und so zog ich die kürzere Strecke vor, die mich ins Gallusviertel und somit zu HANDS OFF GRETEL um Sängerin Lauren Tate (rechts) führte. Das Quartett aus South Yorkshire Continue reading

Kommentare deaktiviert für HANDS OFF GRETEL & THE GARCIASS

Filed under 2019, Konzerte

SKUNK ANANSIE & ALLUSINLOVE

Schlachthof, Wiesbaden, 15.07.2019

Skunk Anansie„Nein, liebe Kolleg*innen, leider kann ich beim diesjährigen Sommer-Essen nicht dabei sein, ich hab‘ nämlich schon was vor: Ich werde SKUNK ANANSIE sehen und auch fotografieren dürfen.“ Pause. „Ich nehme an, Ihr könnt meine Prioritäten nachvollziehen?“. Einen Scheiß konnten sie. Junge Kolleg*innen sowie etwas ältere, die trotzdem noch jünger sind als ich und sogar diejenige, die in den 80ern alle Veranstaltungen durchgetanzt hat, fragten desinteressiert kurz nach: „Wer?“. War wohl nix mit der Wichtigkeit. Continue reading

Kommentare deaktiviert für SKUNK ANANSIE & ALLUSINLOVE

Filed under 2019, Konzerte

THE RIVEN

Dreikönigskeller, Frankfurt, 26.06.2019

The RivenDer gestrige Mittwoch war der heißeste Tag, der bisher jemals in einem Juni in Deutschland gemessen wurde. Auch ganz Frankfurt stöhnte bis in die Nachtstunden hinein unter der Hitze. Aber wer es vorzog, am Feierabend vor dem Eisschrank zu sitzen oder sich in die kühle Wanne zu legen, der verpasste etwas: Die junge schwedisch-spanische Formation THE RIVEN gastierte im Dreikönigskeller. Und wer empfänglich für Hardrock (oder wie es die Band nennt: „raw, soulful, heavy rock with lots of hot sauce and Continue reading

Kommentare deaktiviert für THE RIVEN

Filed under 2019, Konzerte, Videoclips