Tag Archives: Wolf Schubert-K.

Jahres-Roundup 2021 – Teil #1

Frankfurt, 23.11.2021

Mäkkelä - ArtEin seltsames Jahr 2.0. Die Corona-Pandemie hatte alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens von Beginn an bis einschließlich des Frühjahrs fest im Griff, im Sommer war unter freiem Himmel in puncto Live-Musik immerhin einiges möglich und im Herbst wurde die Situation durch diverse „3G“- und „2G“- Veranstaltungen in Innenräumen nochmals ein wenig besser. Auf die Lage im Spätherbst und vor dem beginnenden Winter gehe ich am Ende dieses Posts noch kurz ein. Fest steht, dass wir auch zu den besten Continue reading

Leave a Comment

Filed under 2021, Jahresrückblicke

SLAGOFFICE.FRANKFURT RELEASE FESTIVAL

Das Bett, Frankfurt, 24.02.2017

The Imperial MustardGroßer Bahnhof im Frankfurter Club „Das Bett“: Nicht weniger als acht illustre Bands und Solisten hatten sich eingefunden, um gemeinsam mit Freunden und Fans zu feiern. Grund für die Sause war die Gründung der neuen Konzertagentur slagoffice.frankfurt durch die beiden u. a. seit Jahrzehnten bei der Combo THE SLAGS (zu Deutsch: Die Schlampen) aktiven Musikerinnen Suse Michel und Bine Morgenstern. Das Büro („office“) der SLAGS also, ganz einfach eigentlich. Am gestrigen Abend stellten die Continue reading

Kommentare deaktiviert für SLAGOFFICE.FRANKFURT RELEASE FESTIVAL

Filed under 2017, Konzerte

WOLF SCHUBERT-K. & THE SACRED BLUES BAND

Brotfabrik, Frankfurt, 13.12.2013

Ich mag jetzt hier eigentlich nicht der hundertdrölfste sein, der Detlef Kinsler’s „Main statt Mississippi“ zitiert, aber muss es letztlich wohl doch tun, weil es mir schwer fällt, eine passendere Allegorie zu diesem großartigen Americana-Abend zu finden. Ein Konzertabend, ausschließlich dargebracht von heimischen Gewächsen, von einer fast schon beängstigenden Ansammlung von Talent. Die Rede ist von Wolf Schubert-K. (links) und seiner SACRED BLUES BAND. Und, nicht zu vergessen, von Michael Jost (unten) im Vorprogramm. Continue reading

1 Comment

Filed under 2013, Konzerte, Videoclips