Das Burg Herzberg Festival feierte Jubiläum – Ein Rückblick

Frankfurt, Oktober 2018

Burg Herzberg Festival 2015Das Burg Herzberg Festival in der Gemeinde Breitenbach am Herzberg ist weit über den Landkreis Hersfeld-Rotenburg, die Grenzen Hessens und sogar Deutschlands bekannt. Es gilt inzwischen als das größte Open Air-Hippie-Festival in ganz Europa. Im Sommer 2018 feierte die alljährlich von vielen tausend Fans des Progressive und Psychedelic Rock, des Folk, des Blues und der Weltmusik besuchte Veranstaltung ihren 50. Geburtstag. Grund genug, einmal zurückzuschauen: Frank vom Rockstage-Riot-Team hat die vergangenen zehn Ausgaben des Events besucht und von dort zahlreiche Fotos mitgebracht. Aus diesem Fundus zeigen wir Euch im Folgenden eine Auswahl, deren Fokus absichtlich nicht auf den teilnehmenden Bands liegt. Vielmehr sind es Aufnahmen, die einer anderen Welt zu entstammen scheinen und mit den üblichen Musik-Festivals wie „Rock am Ring“, „Hurricane“, oder „With Full Force“ nur wenig gemein haben. Aber seht selbst… Die Bilder können wie immer durch Anklicken vergrößert werden (und das sei hiermit ausdrücklich empfohlen). Die Linernotes stammen vom Fotografen selbst und in Klammern steht das Jahr, in dem das jeweilige Bild aufgenommen wurde.

Wer schaut schon zu, wenn am Nachmittag ein Pferd auf der Hauptbühne trommelt? Doch, einige. So dass ein gewisser Rainald Grebe ein paar Jahre später gefeierter Hauptact wurde. (2009)

Burg Herzberg Festival 2009

Wegen des Handyverbots gibt es diese Art der Kommunikation. Manchmal schwierig, die Leute vor der Bühne zu erreichen. (2010)

Burg Herzberg Festival 2010

Kinder, Hunde, Tomatenpflanzen, Sonnenblumen – alles wird auf den „Bersch“ geschleppt. Sogar Hängebauchschweine. Diese hatten allerdings nach zwei Tagen keinen Bock mehr. Die Musik war wohl nicht schmuddelig genug. (2011)

Burg Herzberg Festival 2011

Das Herzbergtaxi gehört eigentlich zum Festival wie der goldene Mann und der Regen. Doch 2018 fehlte beides. (2011)

Burg Herzberg Festival 2011

Ein Jahr, wie man es am Hof Huhnstadt kennt. Bierinseln werden überschwemmt, aber immerhin ist die Abkühlung nach heißen Rhythmen garantiert. (2012)

Burg Herzberg Festival 2012

Auch der Kreativität tut der Matsch keinen Abbruch. Wohlgeformte Knochen oder Schildkröten säumen den Weg. Aufgeschnappter Kinderspruch aus einem Auto 2018:  „Wo ist denn der Matsch?“ (2012)

Burg Herzberg Festival 2012

Liebevoll aufgebauter Kicker. Fehlte in den vergangenen zehn Jahren nie. Genau wie das Kleinfeld-Fussballturnier. Obligatorisch für ein gutes Festival! (2013)

Burg Herzberg Festival 2013

Das musikalische Highlight 2013 auf der Mainstage: GOV’T MULE. Auf der nächstkleineren „Freakstage“ begeisterte Monsieur Periné.  Zum Schwärmen… (2013)

Burg Herzberg Festival 2013

OKTA LOGUE hatte es als erste Band auf der Hauptbühne dank ihres extrem geilen Sounds leicht die Leute in Stimmung zu bringen. Träumend und tanzend ging es unter schwebenden Seifenblasen in den Konzerttag… (2014)

Burg Herzberg Festival 2014

Klaus der Geiger! Kein Herzberg ohne ihn. Dieser Mann verkörpert das Happening wie kein Zweiter. Barfuß steht er am Wegesrand oder wie hier auf der „Mental Stage“ (10-jähriges in 2018) und weist auf unsere Aufgaben (Liebe, Menschlichkeit, Gerechtigkeit, etc.) hin. Danke! (2014)

Burg Herzberg Festival 2014

Das Burg Herzberg Festival kann gern als Therapie verstanden werden: Es gibt smiles, hugs, love and good vibrations. Es ist DER spezielle Ort. Man muss es erleben. (2015)

Burg Herzberg Festival 2015

Kommerz und Parteipolitik bleiben außen vor. Okay, dieser Verein (und andere wie Attac, Kommune Kaufungen, Sea Shepherd, Vive con Aqua) stehen für Gegenmodelle zur allgemeinen Sch… (2016)

Burg Herzberg Festival 2016

Manchmal ist das (optische) Highlight nicht auf der Bühne zu sehen, sondern nach einer Drehung um 180 Grad. Hier heisst es Aufsaugen für den Rest des Jahres. Natur pur. (2016)

Burg Herzberg Festival 2016

Ist es ein Stand? Eine Open Air-Kunstgalerie? Oder doch eine liebevoll dekorierte Behausung für eine Woche, die das Festival mittlerweile für die meisten Angereisten in Anspruch nimmt? (2017)

Burg Herzberg Festival 2017

Wer sein Zelt vergessen oder verloren hat, keins besitzt, zu Fuß oder mit den Öffentlichen angereist ist, kann das Angebot eines Miet-Zeltes wahrnehmen. Ein eigenes Dixi und Stromversorgung für die Festivaltage sind weitere, allerdings nicht gerade billige, Komfortangebote. (2017)

Burg Herzberg Festival 2017

Es ist eine alljährliche Herausforderung dieses Festival auf der Pferdeweide am Hof Huhnstadt stattfinden zu lassen. Kompliment an die Orga. Der Matsch soll ein Schlangestehen verhindern. (2017)

Burg Herzberg Festival 2017

Vereint in einem Bild: die Burg, die große Bühne, die Menschen, die Stimmung. Es saugt einen förmlich hinein. (2018)

Burg Herzberg Festival 2018

Oben auf dem Berg die namensgebende Burg, auf der es vor 50 Jahren losging. Ein Aufstieg zum Frühstück mit Kirschbier und Wildschweinbratwurst lohnt immer. Es muss sich nur die Zeit dafür finden… (2018)

Burg Herzberg Festival 2018

Text & Fotos: Frank

Wer nun Lust bekommen hat, selbst das Festival zu besuchen, der informiere sich unter https://burgherzberg-festival.de/ . Und natürlich freuen wir uns über Eure Kommentare zu den Bildern oder über Eure eigenen Herzberg-Erlebnisse…

1 Comment

Filed under 2018, Allgemein

One Response to Das Burg Herzberg Festival feierte Jubiläum – Ein Rückblick

  1. Cat

    Danke für diesen spannenden Ein-/Rückblick. Super Pics die das Lebensgefühl des Burg-Herzberg Festival toll wiedergeben. Love&Peace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.